Chanson trifft Operette

0
34
Chanson trifft Operette - Sinziger Schlosskonzert der EVM
Wann:
18. November 2017 um 19:30 – 21:30
2017-11-18T19:30:00+01:00
2017-11-18T21:30:00+01:00
Wo:
Schloss Sinzig
Barbarossastraße 35
53489 Sinzig
Deutschland
Chanson trifft Operette @ Schloss Sinzig | Sinzig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Chanson trifft Operette – Sinziger Schlosskonzert der EVM

Sinzig. Am Samstag, den 18. November 2017, 19.30 Uhr, findet das zweite Sinziger Schlosskonzert der Spielreihe 2017/18 statt.  Dieses wird durch die wiederholt freundliche Unterstützung der Energieversorgung Mittelrhein ermöglicht. Chanson trifft Operette –

Die in Sinzig geborene Bettina Kerth freut sich sehr, nach langer Zeit wieder einmal im Sinziger Schloss aufzutreten. Bei diesem Programm kann sie ihre Vielseitigkeit und Wandlungsfähigkeit unter Beweis stellen. Unterhaltsam moderiert nimmt es den Betrachter mit auf eine reizvolle musikalische Reise zweier konzerterfahrener Musikerinnen.

Bettina Kerth (Sopran) sammelte erste musikalische Erfahrungen an Musikschule und Stadttheater Koblenz. Sie studierte Musik und Sport an der Universität und Sporthochschule Köln, Operngesang an der Musikhochschule Karlsruhe sowie Kulturmanagement an der Fernuniversität Hagen. Zu ihrem Repertoire zählen Soloauftritte, Liederabende, Konzerte mit Orchester oder Ensembles.

Zane Stradyna (Klavier), geboren in Riga (Lettland), beendete ihr Studium am Tschaikowsky Konservatorium Moskau erfolgreich als Konzertpianistin. Anschließend

schloss sie ein künstlerisches Aufbaustudium an der Hochschule für Musik Karlsruhe mit Auszeichnung ab. Ein Konzertexamen folgte. Stradyna ist international als Konzertpianistin sehr erfolgreich tätig. Zahlreiche Tourneen z.B. in Russland, Finnland, Italien, Frankreich, Brasilien, Japan u.a. gaben ihr die Möglichkeit, ihr pianistisches Können unter Beweis zu stellen.

Das genaue Konzertprogramm ist ab sofort bei der Volkshochschule Sinzig im Rathaus erhältlich.

Konzertkarten sind ab 18.30 Uhr an der Abendkasse erhältlich. Ab diesem Zeitpunkt ist auch das Schlossmuseum zur kostenlosen Besichtigung für die Konzertbesucher geöffnet. Es wird empfohlen, Karten bei der Volkshochschule der Stadt Sinzig unter Tel. (02642) 4001 31 zu reservieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here