Auto prallt auf Traktor – Feuerwehr befreit Fahrer

0
106
Auto prallt auf Traktor - Feuerwehr befreit Fahrer

Auto prallt auf Traktor – Feuerwehr befreit Fahrer

Kaifenheim – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend gegen 20.30 Uhr bei Kaifenheim. Ein Traktor mit Heuschwader befuhr die L 109 aus Richtung Roes. Der nachfolgende PKW-Fahrer erkannte den vor ihm fahrenden langsamen Traktor nicht und prallte ungebremst auf den angekuppelten Heuschwader auf. Der Autofahrer (55) aus dem Kreis Mayen-Koblenz wurde in seinem schwer besch├Ądigten Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr Kaisersesch aus seinem Fahrzeug befreit werden – dabei kam die Rettungsschere zum Einsatz. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der 74-j├Ąhrige Traktorfahrer erlitt erhebliche Prellungen und einen Schock – er wurde ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert. Nach den Ermittlungen am Unfallort kommt Sonnenblendung als Unfallursache in Betracht. Den Sachschaden sch├Ątzt die Polizei auf ca. 20.000 Euro. Die L 109 war in diesem Bereich f├╝r rund drei Stunden gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Kaisersesch, Kaifenheim, Roes und Brachtendorf. Ebenso Rettungskr├Ąfte des DRK mit Notarzt und die Polizei Cochem.

Pressemeldung Polizeiinspektion Cochem

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz