AW bei der Expo Real

0
78
AW bei der Expo Real: Gemeinsam für Investoren geworben
Bild: Die Delegation der Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler präsentierte sich gemeinsam bei der Immobilien-Fachmesse Expo Real, um Investoren anzusprechen. Foto: Rehfeld-Fotografie.

AW bei der Expo Real: Gemeinsam für Investoren geworben

Das geplante Hotel „The Bridge“ am Friedensmuseum Brücke von Remagen, die Erweiterung des Gewerbegebietes Brohltal-Ost an der A 61 und die Landesgartenschau 2022 in Bad Neuenahr-Ahrweiler zählten zu den Projekten, die der Kreis Ahrweiler bei der Expo Real 2017 beworben hat. Bei dieser zentralen europäischen Fachmesse für die Immobilienwirtschaft, Projektentwickler und Investoren in München präsentierte sich der AW-Kreis wie in den Vorjahren auf dem Gemeinschaftsstand der Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler. AW bei der Expo Real –

Vertreter aus dem AW-Kreis waren die Kreisverwaltung mit dem Leiter der Wirtschaftsförderung Tino Hackenbruch sowie die Kreissparkasse Ahrweiler mit Vorstandsmitglied Guido Mombauer und Immobilienberater Edgar Heinen. Die Delegation warb für Investoren, stellte die Potenziale der Region vor und führte Gespräche mit Fachbesuchern. Die Angebote reichten von Gewerbegebieten über Immobilienprojekte bis zu Dienstleistungsangeboten der Immobilienwirtschaft. Auf der Expo vom 4. bis 6. Oktober präsentierten sich 2.000 Aussteller den 41.500 Teilnehmern aus 75 Ländern.

Pressemeldung Kreisverwaltung AW

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz