Besuch vom Nikolaus beim WSV Sinzig

0
54
Besuch vom Nikolaus beim WSV Sinzig
Besuch vom Nikolaus beim WSV Sinzig mit Peter Schlecking von der WSV Combo im Hintergrund

Besuch vom Nikolaus beim WSV Sinzig

Auf der beliebten Weihnachtsfeier des Wassersportvereins Sinzig wurde bei reger Teilnahme auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Der erste Vorsitzende Marco Wrobel berichtete von einem Wa(h)l, der ihn in den Vorst(r)and gespült hatte und von den Erfolgen bei dem Kampf um den Erhalt des Bootshauses. Anschließend wurde fleißig musiziert mit Darbietungen der Kinder, der WSV Combo und natürlich gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern. Mit dem Lied „Lasst uns froh und munter sein“ wurde sogar der Nikolaus ins Bootshaus gelockt. Dieser hatte dem Verein von lustigen Begebenheiten berichtet, die er das Jahr über so im Verein mitbekommen hat. Er hörte sich von den Kindern vorgetragene Gedichte an und gab ihnen nicht nur gute Ratschläge mit auf den Weg, sondern auch Strickmützen in Signalfarben, damit sie bei gemeinsamen Unternehmungen immer gut im Blick bleiben. Dann folgte die Siegerehrung für die fleißigsten Paddler und die Mitglieder, die sich am stärksten am Vereinsleben beteiligen. Der Abend wurde abgerundet durch das üppige kalt-warme Buffet. Es ist immer wieder eine Überraschung, was durch die einzelnen Mitglieder Leckeres aufgetischt wird. Bei gutem Essen und leckeren Getränken wurde viel geklönt, bevor man sich am späten Abend trennte. Die Wassersportler wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest! – Besuch vom Nikolaus beim WSV Sinzig –

Pressemeldung WSV Sinzig

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here