Erdbeerkönigin zu Gast auf dem Freitagsmarkt – der Film

0
193
Erdbeerkönigin zu Gast auf dem Freitagsmarkt Bad Bodendorf - der Film

Erdbeerkönigin zu Gast auf dem Freitagsmarkt Bad Bodendorf – der Film

Im Jahre 1952 wurde von den Einwohnern und von den Kurgästen in Bad Bodendorf die erste und einzige Erdbeerkönigin gewählt. Die Ernennung der damals 17-jährigen Katharina Spitzley, geb. Breuer vollzog „Prinz“ Franz II., Franz Hesseler aus Remagen.
Die Idee die Erdbeerkönigin wieder aufleben zu lassen stammt vom „Forum Freitagsmarkt“ und den Bad Bodendorfer Unternehmern, die den Gewerbeverein stellen. Eckard Hoffmann, Initiator des Forums, hatte zusammen mit Marktleiter Karl Hanenberg alle Hände voll zu tun ein Erdbeerfest zu organisieren.
Es gab frische Erdbeeren in Fruchtform, leckeren Erdbeerkuchen, Erdbeermarmelade und Erdbeerwein. Außerdem bekam jeder Gast eine Erdbeerpflanze mit der Auflage, im nächsten Jahr einen Ableger mit zu bringen.
Nach der Ehrung der immer noch amtierenden Erdbeerkönigin, die inzwischen 82 Jahre jung ist, las diese ihre original Ansprache aus dem Jahr 1952 vor.
Ebenfalls anwesend waren die Pilzsachverständigen und Trüffelfreunde Frank Krajewski und Dieter Valnion vom Ahrtrüffel e.V.. An ihrem Stand konnten die Besucher viele interessante Dinge rund um den Pilz erfahren und natürlich einige Trüffelspezialitäten verköstigen.
Der Imkerverein Goldene Meile bot Honig, Met und andere Honigprodukte feil und in einer Nachbildung eines Bienenstocks konnte man ohne Gefahr zu laufen gestochen zu werden in den Waben blättern. Übrigens bieten die Imker Informationsveranstaltungen rund um das Bienenhandwerk für Schulen und Interessierte an.

Übrigens läuft das Inteview des SWR mit Frau Spitzley am 26. Juni 2017 um 18.45 Uhr innerhalb der Sendung  „Notizen“.

Sehen Sie hier den Film

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz