innogy – schnelles Internet in Bad Breisig

0
24
Sschnelles Internet in Bad Breisig
Sie gaben den Startschuss für eine schnelle Internetverbindung in Bad Breisig: Bürgermeister Bernd Weidenbach, Wirtschaftsförderer Gerhard Oelsberg , Michael Dötsch von innogy und Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch (v.r.n.l.). Foto: innogy

innogy – schnelles Internet in Bad Breisig – Informationen für Bürger

Bürgerveranstaltung am 5. April 2017 in der Sängerhalle
Ausbau des schnellen Internets mit über 100 Megabit pro Sekunde

Saffig, 22. März 2017

innogy erweitert das Highspeed-Netz in Bad Breisig, sodass die Anwohner und Gewerbetreibende im Bereich „Oberbreisig“ und bei einer Teilerschließung „Auf Wallers“ in der Stadt Bad Breisig das schnelle Internet nutzen können. Den Bürgerinnen und Bürgern stehen damit künftig Download-Geschwindig-keiten von über 100 Megabit pro Sekunde zur Verfügung. Bei der Teilerschließung „Auf Wallers“ in der Stadt Bad Breisig realisiert innogy den Breitbandausbau mit direkter Glasfaseranbindung in das Gebäude. Beim Anfall von Anschlusskosten werden die dortigen Anwohner künftig Übertragungskapazitäten von bis zu 300 Megabit pro Sekunde beziehen. Die Tiefbauarbeiten zum Ausbau der Glasfasertechnik haben bereits begonnen.

Daher laden die Experten von innogy Highspeed alle interessierten Anwohner und Gewerbetreibenden herzlich zu einer Bürgerinformations-Veranstaltung ein. Vor Ort informieren die Internet-Fachleute von innogy und Westnetz über die neue Technik und die Angebote. Die Informationsveranstaltung findet am 5. April 2017 um 19 Uhr in der Sängerhalle, St. Viktorstraße, in 53498 Bad Breisig statt.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.innogy-highspeed.de. Telefonisch gibt es unter der kostenlosen Rufnummer 0800 99 000 66 Auskunft über die Angebote.

Foto: innogy Archiv

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz