Kundenbefragung: 1.700 Betriebe und Institutionen im AW-Kreis

0
79
Kundenbefragung: 1.700 Betriebe und Institutionen im AW-Kreis angesprochen
Per Klick die Meinung sagen: Was denken Firmen über die AW-Wirtschaftsförderung?

Sind Firmen mit der Kreiswirtschaftsförderung zufrieden?

Kundenbefragung: 1.700 Betriebe und Institutionen im AW-Kreis angesprochen

Die Kreisverwaltung Ahrweiler will sich als Dienstleister noch stärker an den Bedürfnissen der heimischen Unternehmen orientieren. In einer breit angelegten und erstmals von der Abteilung für Wirtschaftsförderung durchgeführten Kundenbefragung wurden rund 1.700 Betriebe und Institutionen im AW-Kreis angemailt, um Kritik und Lob zu äußern. Weitere Firmen sind eingeladen, an der Befragung teilzunehmen. Betriebe und Institutionen im AW-Kreis –

„Wir sind auf die Rückmeldungen angewiesen, um die Zufriedenheit der Firmen zu messen und unser Leistungsangebot weiter zu optimieren“, begründet Landrat Dr. Jürgen Pföhler die Aktion. Die 2013 erhaltene und 2016 erneuerte Zertifizierung als „Qualitätsbetrieb“ – als einziger in Rheinland-Pfalz – bestätige bereits, dass der Servicegedanke und die Kundenzufriedenheit bei der täglichen Arbeit der Kreiswirtschaftsförderung im Mittelpunkt stehen. Dennoch erhalte die Unternehmerschaft jetzt eine Plattform, um unmittelbar Verbesserungspotenziale und Arbeitsfelder aufzuzeigen, die künftig stärker in den Fokus der Wirtschaftsförderer rücken sollen. „Wir wollen uns nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern unser Angebot engmaschig auf die Bedürfnisse unserer Unternehmen ausrichten“, betont der Landrat.

Die Kundenbefragung ist in acht Themenbereiche untergliedert. Gefragt wird unter anderem nach den Basisdaten des Unternehmens, der bisherigen Inanspruchnahme des Beratungs- und Informationsangebots der Wirtschaftsförderung sowie der eigenen Fachkräftesituation. Unter die Lupe genommen werden auch die Zufriedenheit mit Service und Beratung der entsprechenden Kreismitarbeiter, der angebotenen Veranstaltungsformate und der Erreichbarkeit.

Die Kundenbefragung läuft online und steht auf der Internetseite der Kreiswirtschaftsförderung zur Verfügung: https://www.kreis-ahrweiler.de/kundenbefragung/. Die Teilnahme ist für Unternehmen und Institutionen bis 24. November 2017 möglich. Die Datenerhebung ist anonymisiert, es sei denn, der teilnehmende Betrieb gibt den Unternehmensnamen freiwillig an.

Weitere Infos erteilt die Kreisverwaltung Ahrweiler, Wirtschaftsförderung, Ruf 02641/975-373, E-Mail Christian.Weidenbach@kreis-ahrweiler.de

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz