LebensKunstMarkt 2017 in Remagen – der Film

0
386
LebensKunstMarkt 2017 in Remagen - der Film

LebensKunstMarkt 2017 in Remagen – der Film

Vom 16. bis zum 18. Juni 2017 fand in Remagen der inzwischen 15. LebensKunstMarkt statt. Ăśber 130 Kunsthandwerker und Aussteller boten ihre Waren feil, zeigten Aktionen und fĂĽhrten ihr Handwerk vor.
Ăśber 100 KĂĽnstler zeigten ihre Arbeiten in den verschiedenen Galerien und unter freiem Himmel. Neu bei den KĂĽnstlern ist das Kunstkaufhaus des KĂĽnstlerforum Remagen. Aus Anlass der Ausstellung im Arp-Museum mit Werken von Henry Moore war ein Workshop, bei dem die Teilnehmer nach Herzenslust modellieren konnten.
Nicht nur kulinarische Genüsse bot der original provencalische Markt mit Fachverkäufern aus Südfrankreich, der ebenfalls zum 15. Mal stattfand.
Ebenfalls zum Urgestein gehören inzwischen Matthieu Pallas mit seinem Akkordeon. Und der „Flic“ Zwille Zimmermann als französischer Polizist.
Musikalisch wurde der 15. LebensKunstMarkt von Marion und Sabo und als Highlight am Samstag Abend von menino begleitet.
Selbstverständlich war die Remagener Geschäftswelt mit von der Party und bot beim verkaufsoffenen Sonntag ein breites Spektrum an attraktiven Angeboten.
Die AnkĂĽndigung mit dem kompletten Programm finden Sie unter dem Link: https://www.aktiplan.de/15-lebenskunstmarkt-remagen/

Sehen Sie hier den Film

Und hier ein Konzertmitschnitt mit menino

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here