Osterferienprogramm 2017 im Jugendbahnhof Remagen

0
38
Osterferienprogramm 2017 im Jugendbahnhof Remagen

Osterferienprogramm 2017 im Jugendbahnhof Remagen und in den Stadtteilen Kripp und Oberwinter

Jugendbahnhof Remagen – Bald ist es wieder so weit: Ab dem 10. April 2017 bleiben die Schulranzen für zwei Wochen zuhause stehen. Die Osterferien stehen vor der Tür! Damit es in diesen zwei Wochen auch nicht langweilig wird, bietet die Jugendpflege Remagen in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeiterin der Realschule plus Remagen, Tanja Wilms, viele lustige und spannende Aktionen für Kinder von 6 bis 11 Jahren an. Zusätzlich finden Ferienspaßtage auch in den Stadtteilen Kripp und Oberwinter statt.

In der ersten Ferienwoche vom 10. bis 13.04.2017 finden die Aktionen im Jugendbahnhof Remagen statt. In dieser Zeit wird eine Frühbetreuung von 07.30 Uhr bis 09.00 Uhr inklusive eines Frühstücks angeboten. Begonnen wird die Ferienaktion mit einem Besuch des Flughafens Köln/Bonn. Dort wird den Kindern durch eine Führung die spannende Welt des Fliegens und des Reisens vermittelt.
Passend dazu erwartet die Teilnehmenden am darauffolgenden Tag im Deutschen Museum Bonn ein Workshop über den Traum vom Fliegen. Sie erfahren, wie ein Flugzeug am Himmel bleibt und wie es möglich ist, dass es überhaupt abheben kann.

Um ein wenig Urlaubsfeeling zu erhalten fährt das Team mit den Jungen und Mädchen ins Rutschenparadies Aqualand nach Köln. Voraussetzung für diese Fahrt ist allerdings das Seepferdchen-Schwimmabzeichen.

Am letzten Tag der ersten Ferienwoche findet eine actionreiche Olympiade mit vielen spaßigen Spielen und sportlichen Disziplinen statt. Hinzu wird eine Kreativwerkstatt rund um das Thema „Upcycling“ angeboten, dabei werden aus alten Dingen neue Sachen entworfen.
In der zweiten Ferienwoche finden zwei Ferienspaßtage in Kripp und in Oberwinter unter dem Motto „Kindheit im Wandel der Zeit“ statt. Jung und Alt erleben Kindheit im Wandel der Zeit. Wie sah Kindheit früher aus und was hat sich verändert? Die Mädchen und Jungen  erleben eine spannende Schnitzeljagd, ein kreatives Angebot und Spiele von Anno dazumal.

Am 19.04.2017 geht es nach Klotten in den Wild- und Freizeitpark. Dort erwarten die Kinder nicht nur eine Wildwasserbahn und Achterbahnen, sondern auch Wildtiere und Greifvögel.
Nähere Informationen über Kosten, Zeiten und Anmeldeschluss finden sich auf der Internetseite www.jugendbahnhof-remagen.de.

Interessierte Eltern können ihre Kinder auch gerne persönlich montags bis freitags zwischen 16 und 20 Uhr im Jugendbahnhof Maisons-Laffitte Platz 2 in Remagen anmelden oder sich unter der Telefonnummer 02642/ 906852 informieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz