Rheinstraße in Sinzig wird zur teilweisen Einbahnstraße

0
184
Einbanhregelung Rheinstraße

Rheinstraße in Sinzig wird zur teilweisen Einbahnstraße

Als Ergebnis der diesjährigen Verkehrsschau wurde, gemeinsam durch die Stadtverwaltung Sinzig, dem Landesbetrieb Mobilität Cochem, der Polizeiinspektion Remagen, Straßenmeisterei Sinzig und dem Ortsvorsteher Gunter Windheuser einstimmig eine Änderung der Verkehrsführung in Sinzig besprochen. – Rheinstraße in Sinzig wird zur teilweisen Einbahnstraße –

Ab dem 1.12.2017 wird zur Vermeidung von Unfällen ein Teil der Rheinstraße als Einbahnstraße ausgewiesen.

• Der Bereich Ecke Lindenstraße bis Ecke Elsa Brandström Ring wird als Einbahnstraße ausgewiesen

• Das Einfahren aus Rheinstraße in die Lindenstraße ist nicht mehr möglich

• Aus dieser Änderung der Verkehrsführung ergeben sich die Umkehrung der bereits bestehenden Einbahnstraße „Im Essigkrug“ und die Aufhebung des verkehrsberuhigten Bereichs.

Auf die geänderten Verkehrsführungen wird durch Beschilderungen hingewiesen.

Für Fragen steht Herr Tim Palm, Ordungsamt Sinzig, Telefon 02642/ 4001 28, gerne zur Verfügung.

Stadtverwaltung Sinzig
Fachbereich Ordnung


Wir sprachen mit dem Ordnungsamt und erhielten zu der geänderten Verkehrsführung weitere Informationen:
Die Einbahnführung in der Rheinstraße verläuft in Richtung Lindenstraße/Elsa-Brandström-Ring. Die gegenläufige Verkehrsführung der Rheinstraße aus Richtung von der Kreuzung Rheinstraße/Koblenzer Straße bleibt bestehen.
Die Einfahrt von der Lindenstraße in die Rheinstraße bleibt ebenfalls bestehen.
Die Fahrtrichtung der Einbahnregelung Essigkrug verläuft in Richtung Rheinstraße.
Dazu haben wir eine Grafik erstellt :

Einbanhregelung Rheinstraße

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz