The Geheimratsecken im Löffel – der Film

0
109
The Geheimratsecken im Löffel - der Film

The Geheimratsecken im Löffel – der Film

Ü60 rockte ab
Ein überraschend erfrischendes Konzert boten am Samstag, den 18.11.2017 The Geheimratsecken im Löffel in Remagen.
„Nicht nur Krautrock“ war das Motto des Abends und auch Titel eines der Stücke. Das beschreibt den Stil der Musiker um Andreas Hauffe recht gut. Anzusiedeln ist die Band irgendwo zwischen Marius Müller-Westernhagen, Stones oder das könnte auch Jefferson Airplay sein aber eine „Schublade“ lässt sich nicht so recht finden, was das Alleinstellungsmerkmal der Altrocker unterstreicht.
Zu Gehör gebracht wurden Texte über lustige Situationen aber auch sozialkritische Themen. Dabei coverten die fünf Musiker bekannte Stücke, die Andreas Hauffe mit eigenen deutschen Texten versah. „Covern“ ist eigentlich nicht der richtige Ausdruck. Durch neue Arrangements glaubte man eher einige „Bekannte“ wiederzuerkennen. So wurde aus „Sexmachine“ eine „Fernsehmaschine“, die diverse Talkrunden im TV beschrieb, oder aus „The Hippy Hippy Shakes“ den oben genannten „Wir machen doch nicht nur Krautrock“.
Durchweg wurden eigene Kompositionen vorgetragen. Andreas Hauffe scheute sich nicht sogar Texte bestehend aus Schüttelreimen und schwermütige Balladen vorzutragen.
In der zweiten Hälfte des Konzertes gesellte sich Hauffes Bruder Reiner zu der illusteren Runde.  Beide mit der Ballade „Bank am See“.
„Wir wollen in dieser Formation mindestens noch so lange Spielen wie die Stones, das bedeutet mindestens bis 2066 und bei der totalen Sonnenfinsternis im Jahr 2081 geben wir ein weiteres Jubiläumskonzert„, so der dann 126-jährige Buchautor, Kabarettist und Liedermacher Andreas Hauffe.
Wir sind gespannt und sind selbstverständlich in 2081 mit der Kamera dabei.

Die Geheimratsecken sind:
Helge Preuß – Sologitarre
Michael Baum – Bass
Thomas Hocke-Falcke – Orgel
Holger Drostatis – Schlagzeug
Andreas Hauffe – Text, Gesang, Gitarre.

AG

Sehen Sie hier den Film mit einigen Impressionen des Konzertes

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz