Unheimliches Kleingeld

0
540
Viele Motorradunfälle - Betrugsversuch - Trunkenheit - der Polizeibericht vom 5.5. bis 7.5.2017

Verdächtige Beobachtungen in Bad Neuenahr-Ahrweiler – Unheimliches Kleingeld im Stadtteil EHLINGEN

Durch Anwohner wurde mitgeteilt, dass vor mehreren Häusern in der Bodendorfer Straße in Ehlingen Geldmünzen lagen – unheimliches Kleingeld.
Bei den Münzen handelte es sich um ausländische Währungen aus den Niederlanden und Belgien.

Da derzeit kein der Grund erkennbar ist, warum diese Münzen dort abgelegt wurden, sucht die Polizei  nun nach Zeugen.
Wer kann Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Bereich von Ehlingen und den benachbarten Ortschaften geben, die im Zusammenhang mit den dort vorgefundenen Münzen stehen könnten.

Hinweise dazu  nimmt die Kriminalpolizei  Mayen unter der Rufnummer 02651/801-0 entgegen.
In dem Zusammenhang weist die Polizei nochmals darauf hin, dass jegliche verdächtige Beobachtung unmittelbar einer Polizeidienststelle mitgeteilt werden sollten.