Vollmundige Kriminacht bei Vollmond

0
25
Vollmundige Kriminacht bei Vollmond - das Krimidiner

Vollmundige Kriminacht bei Vollmond – das Krimidiner

Wenn der Vollmond die lauen Sommern├Ąchte in der Eifel in sein geheimnisvolles Licht h├╝llt, wenn sich hinter jedem Baum und Strauch etwas Unheimliches zu verstecken scheint, wenn der unsichtbare Kauz seine Rufe erschallen l├Ąsst und der majest├Ątische Uhu auf lautloser Jagd umherstreift, dann ist genau die richtige Zeit, um den mysteri├Âsen Begebenheiten und schaurigen Verbrechen in der Eifel auf die Spur zu kommen.

Und f├╝r das leibliche Wohl ist Bestens gesorgt: Wildschwein vom Holzkohlegrill nach alter Metzgerkunst liebevoll zubereitet, als Beilagen gibt es Bratkartoffeln und Krautsalat. Dazu werden Eifel-Tapas und ein Dessert gereicht. Landwein, Bier und frisches Brunnenwasser runden das Angebot ab. Von allem so viel Sie m├Âgen.

Mit dem Eifeld├Ârfchen Dedenbach, gerade mal eine gute halbe Autostunde von Bonn entfernt, habe ich einen Standort gefunden, der geeigneter nicht sein kann. In einem gesch├╝tzten Seitental des Vinxtbachtales liegt zwischen K├Ânigsfeld und Niederzissen der Ort, auf dessen Anh├Âhe eine Grillh├╝tte liegt, die wegen ihrer fantastischen Aussicht ÔÇ×SchauinslandÔÇť genannt wird. Im Mondlicht ├Âffnet sich ein ganz besonderer Blick weit ├╝ber die Eifel und das Siebengebirge. Toiletten und Stellpl├Ątze f├╝r Wohnmobile sind vorhanden.
Termine sind der 12. Mai und der 9. Juni 2017, jeweils von 19:30 Uhr bis zur Geisterstunde. Die Teilnehmerzahl ist bei diesem Angebot, das Lesung, Essen und Getr├Ąnke in einem Gesamtpreis beinhaltet von 59,00 ÔéČ, begrenzt. Es empfiehlt sich eine rechtzeitige Reservierung.

Weitere Infos und Kartenbestellung: www.blutundwurst.de.
Tel.: 02642/9059911.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz