Weltspieltag 2017 in Sinzig – der Film

0
350
Weltspieltag 2017 in Sinzig - der Film

Weltspieltag 2017 in Sinzig – der Film

Am Sonntag, den 28. Mai 2017 fand in der Renngasse in Sinzig zum zweiten mal im Rahmen des Weltspieltags die Aktion „Sinzig spielt“ statt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von der AG Familienstadt des Sinziger Bürgerforums. Die Renngasse war für den Durchgangsverkehr gesperrt, sodass die Kidis  den ganzen Nachmittag auf der Straße und dem kleinen Parkplatz toben konnten.
Spielgeräte waren reichlich vorhanden. Das Spielmobil war gut bestückt angereist und brachte Rikschas, Riesen-4-Gewinnt, Hüpfstangen oder das Riesen Angelspiel mit.
Zwei Clowninnen unterhielten die Kinder mit Luftballonfiguren, Seifenblasen und Schabernack. Dazu hatten die beiden Künstlerinnen einen künstlichen Stinkhaufen gut sichtbar versteckt.
Highlight war das Bobbycar Rennen. Hier wurde richtig Gas gegeben und in die Strohwand geheizt.
Das DRK nutzte die Gelegenheit um den Kindern das Einsatzfahrzeug zu erklären. Die Schränke wurden geöffnet, die Tragbare vorgeführt oder auch Axt und Klappspaten gezeigt.
Die AG Familienstadt des Bürgerforums unter der Leitung von Vanessa Ehlen hatte wirklich an alles gedacht und so, passend zum Sonntag Nachmittag, Waffeln und bei dem Wetter praktische kalte Getränke serviert. Aus den anderen AGs kamen weitere Helfer, da die vier! Mitglieder der AG Familienstadt alleine etwas Stress gehabt hätten.
Spass hatten auch die Bewohner des Johanniterhauses, die dem Treiben auf der Gass folgten.

Eine sehr schöne Aktion, die im nächsten Jahr vielleicht mit einer größeren AG Familienstadt wiederholt werden kann.
Weitere Infos zum Bürgerforum finden Sie auf der Webseite: www.buergerforum-sinzig.de

Sehen Sie hier den Film

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz