stat-walterscheid1 Vallazza Stadt Remagen Rheinklänge Remagen LesOlives Volksbank Rhein Ahr Eifel Lapo Alef Hirsch Autoteile Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen Banner Manhattan Spirits

Bürgertelefon Sinzig 0173 3816412 +++ Bürgernummer Remagen 02642 – 20190 +++
Personensuche 0800 6565651 +++ Seelsorgerteam 0800 0010218 +++
Spendenkonto “Flutkatastrophe Sinzig” Volksbank RheinAhrEifel e.G., IBAN DE57 5776 1591 0100 1830 01, BIC: GENODED1BNA +++ Kreissparkasse Ahrweiler Stichwort „Stadt Sinzig Flutkatastrophe“ IBAN: DE32 5775 1310 0000 3395 56 BIC: MALADE51AHR +++ Spendenkonten Hochwasserhilfe +++ Kreisparkasse Ahrweiler DE86 5775 1310 0000 3394 57 +++ Volksbank RheinAhrEifel DE55 5776 1591 0600 0220 00 +++ Postbank Köln DE84 3701 0050 0017 2905 06

10.10. Coronavirus: Fünf Neuinfektionen in Remagen

Gastronomie

Gastroservice

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop – ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de

10.10. Coronavirus: Fünf Neuinfektionen in Remagen, eine in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Fünf Saisonarbeitskräfte in einem landwirtschaftlichen Betrieb betroffen
Heute gibt es sechs Neuinfektionen mit dem Coronavirus – fünf in Remagen und eine in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Bei den Infizierten in Remagen handelt es sich um Saisonarbeitskräfte aus einem landwirtschaftlichen Betrieb. Hier war im Rahmen eines freiwilligen Screenings des Kreises Ende September zunächst eine Saisonarbeitskraft positiv auf das Coronavirus getestet worden. Bei den Kontrollabstrichen vor Ablauf der Quarantäne erhielten jetzt fünf weitere Personen des Betriebes ein positives Testergebnis. Für alle betroffenen Saisonarbeitskräfte sowie für deren enge Kontaktpersonen wurden erneut Quarantäneanordnungen verfügt. Die infizierte Person aus Bad Neuenahr-Ahrweiler befindet sich in stationärer Behandlung in einem Krankenhaus.

Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis Ahrweiler steigt auf 390. Davon gelten 344 als genesen. Drei Personen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. 208 Personen befinden sich derzeit in Quarantäne. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis Ahrweiler liegt bei 14 Neuinfektionen.

Der aktuelle Verlauf der Corona-Pandemie stellt sich in den einzelnen Städten, Gemeinden und Verbandsgemeinden im Kreis wie folgt dar:

Verbandsgemeinde Adenau: 33 Infektionen, davon 32 genesen
Verbandsgemeinde Altenahr: 47 Infektionen, davon 40 genesen, 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Bad Breisig: 30 Infektionen, davon 29 genesen
Verbandsgemeinde Brohltal: 23 Infektionen, davon 20 genesen
Gemeinde Grafschaft: 54 Infektionen, davon 53 genesen
Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler: 107 Infektionen, davon 95 genesen, 1 Person verstorben
Stadt Remagen: 48 Infektionen, davon 33 genesen
Stadt Sinzig: 48 Infektionen, davon 42 genesen, 1 Person verstorben

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler
Grafik: Achim Gottschalk allgrafics

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

stat-walterscheid1 Vallazza Stadt Remagen Rheinklänge Remagen LesOlives Volksbank Rhein Ahr Eifel Lapo Alef Hirsch Autoteile Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen Banner Manhattan Spirits

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Hochwasser Forum + Biete + Suche

Das Forum zum Hochwasser. „Biete“ – „Suche“, Kleidung, Möbel, Umzugkartons Geräte, Gegenstände, Wohnraum, Lagerflächen, Helfer etc. +++ Einfach anmelden und posten.

Firmen im Aktiplan