Mittwoch, Mai 25, 2022

18.3.2021 Coronavirus: 6 Neuinfektionen, darunter 1 in Remagen und 1 in Sinzig

Coronavirus: Sechs Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es sechs Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: jeweils eine in den Städten Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen und Sinzig, zwei in der Verbandsgemeinde Adenau sowie eine in den Verbandsgemeinde Brohltal.

Als weitere Einrichtungen der Eingliederungshilfe wurden heute die Werkstätten für behinderte Menschen des Caritasverbands Ahrweiler an den Standorten Bad Neuenahr-Ahrweiler und Sinzig durch ein mobiles Impfteam mit Erstimpfungen versorgt.

Die Anzahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Ahrweiler liegt aktuell bei 240. 46 Personen sind bisher an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis Ahrweiler liegt bei 107 Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz gibt die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einer Woche an. Damit befindet sich der Kreis weiterhin in der „Alarmstufe“ rot des Warn- und Aktionsplans des Landes Rheinland-Pfalz.

Der aktuelle Verlauf der Corona-Pandemie stellt sich in den einzelnen Städten, Gemeinden und Verbandsgemeinden im Kreis wie folgt dar:

Verbandsgemeinde Adenau: 262 Infektionen gesamt, davon 244 genesen, 2 Personen verstorben, 16 aktuell infizierte Personen;
Verbandsgemeinde Altenahr: 212 Infektionen gesamt, davon 200 genesen, 4 Personen verstorben, 8 aktuell infizierte Personen;
Verbandsgemeinde Bad Breisig: 309 Infektionen gesamt, davon 287 genesen, 1 Person verstorben, 21 aktuell infizierte Personen;
Verbandsgemeinde Brohltal: 302 Infektionen gesamt, davon 279 genesen, 1 Person verstorben, 22 aktuell infizierte Personen;
Gemeinde Grafschaft: 274 Infektionen gesamt, davon 260 genesen, 1 Person verstorben, 13 aktuell infizierte Personen;
Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler: 791 Infektionen gesamt, davon 727 genesen, 10 Personen verstorben, 54 aktuell infizierte Personen;
Stadt Remagen: 467 Infektionen gesamt, davon 435 genesen, 2 Personen verstorben, 30 aktuell infizierte Personen;
Stadt Sinzig: 649 Infektionen gesamt, davon 548 genesen, 25 Personen verstorben, 76 aktuell infizierte Personen.


 

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler

Grafik

Grafik: Kreisverwaltung Ahrweiler


Laut Landesuntersuchungsamt sehen die Zahlen für den Kreis AW wie folgt aus:

Insgesamt infiziert waren 3263 Personen, genesen 2890, 46 sind verstorben. Die Zahl der aktuell positiv Getesteten sinkt von 337 auf 327. Der 7 Tage auf 100 000 der Einwohner Index sinkt von 111,5 auf 103.


Es ist zu beachten, dass es unterschiedlich lang dauert bis die Werte den jeweiligen Empfänger erreichen, der mittlere Meldeverzug kann derzeit bis zu 7 Tagen betragen. Die Zahl aller Getesteten wird nicht veröffentlicht.


Kreis Neuwied mit Unkel, Linz und Bad Hönningen

Im Kreis Neuwied wurden 37 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5.564 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 93,5. Bisher gibt es im Kreis Neuwied 335 nachgewiesene Fälle von Corona Mutationen. 

Im Impfzentrum wurden heute 600 Erst- und 200 Zweitimpfungen durchgeführt.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Abläufe im Impfzentrum zügig und schnell sind. Es ist ausreichend, wenn das Impfzentrum frühestens 10-15 Minuten vor Termin aufgesucht wird. So werden längere Warteschlangen vermieden und die Parkplätze nicht überlastet.

Die Summe der Fälle verteilt sich auf die Kommunen wie folgt:

Gebietskörperschaft

Summe Positivfälle
gesamt

Aus Quarantäne
entlassen

Verstorben

Infizierte Personen
in Quarantäne

Neue Fälle
zum Vortag

Stadt Neuwied
2.310 2.157 49 153 16
VG Asbach
642 620 14 22 2
VG Bad Hönningen
288 277 3 11 2
VG Dierdorf
295 279 6 16 2
VG Linz
525 509 11 16 2
VG Puderbach
319 288 9 31 1
VG Rengsdorf-Waldbreitbach
791 728 10 63 12
VG Unkel
394
382 6 12 0
Gesamtfälle
5.564 5.240 108 324 37
 
 
 
Kreisverwaltung Neuwied

Interaktive Karte des RKI

Die Karte aktualisiert sich automatisch und zeigt somit immer die Daten des aktuellen Tages


 

MYK und Koblenz 401 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Es gibt insgesamt 44 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 21 genesene Personen. Zu beklagen ist der Tod von vier Personen – zwei die infolge einer Coronavirus-Infektion und zwei weitere, die infolge anderer Ursachen verstorben sind. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 401: 252 im Kreis MYK und 149 in der Stadt Koblenz.

Die 7-Tage-Inzidenz  beträgt aktuell für Mayen-Koblenz: 51,3, Koblenz: 57,9 und für Rheinland-Pfalz: 69,1

Nachgewiesene Infektionen 7.968
Davon Genesene 7.297
Covid-19-Todesfälle  231
Tod aus anderen Gründen 39
“Aktive” Coronafälle 401

Kreis MYK


Bonn

Infektionszahlen, Stand Donnerstag, 18. März
 
Positiv getestet (seit 28. Februar 2020) 9.917 Personen
Verstorben im Zusammenhang mit Covid-19 204 Personen
Wieder genesen 9.363 Personen
Aktuell infiziert 350 Personen
Derzeit in Quarantäne 1.171 Personen
Neuinfektionen verg. 7 Tage 196 Personen
Inzidenzwert pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner 59,5
 

Belegung Bonner Krankenhäuser (Personen aus Bonn und dem Umland), Stand Mittwoch, 17. März

Mit Covid-19 in Behandlung 60 Personen
Davon auf Normalstationen 34 Personen
Auf Intensivstationen 26 Personen
Beatmet werden müssen 14 Personen
 

Festgestellte Coronavirus-Mutationen seit 28. Januar, Stand Donnerstag, 18. März

Gesamtfälle Mutationen 437
Britische Mutation 435
Brasilianische Mutation 2
Prozentualer Gesamtanteil an positiven Fällen (8.3.- 14.3.) 60,11
 

Durchgeführte Erstimpfungen, Stand Donnerstag, 18. März

Gesamt 40.410 Personen
 
Stadt Bonn

Rhein-Sieg Kreis

Zurzeit liegen keine aktuellen Zahlen vor.

RKI


Köln

In Köln steigt die Inzidenzzahl von 104,1 auf 110,1. Die Zahl der infizierten Personen bleibt bei 1708, 175 sind in stationärer Behandlung. Die Zahl der Todesfälle steigt von 555 auf 557 Personen.

Stadt Köln

 

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

Rheinmeile 360

NEWS

Firmen im Aktiplan

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X