2.100 Euro für die Eichhörnchen gespendet

48
2.100 Euro für die Eichhörnchen gespendet
Die Freude war bei den Aktiven vom Schwanenteich groß!

2.100 Euro für die Eichhörnchen gespendet

BAD BODENDORF. 160 Spendengutscheine in Höhe von je 10 Euro plus einer Spende von der Kreissparkasse Ahrweiler – das ist das erfreuliche Ergebnis der Teilnahme des Tier- und Naturfreunde Schwanenteich e.V. im Spendenportal „Einfach. Gut. Machen“ der KSK.

Am Schwanenteich wird aktuell auch mit Hilfe der erzielten Spenden – und jeder Menge Engagement von freiwilligen Helfern – eine Voliere auf dem Vereinsgelände umgebaut. Hier werden 6 – 8 Eichhörnchen aus der Eichhörnchenauffangstation von Natascha Schleiffer (Heimersheim) eine temporäre Heimat finden. Die Eichhörnchen, die Natasche Schleifer aufzieht, konnten vor der Kälteperiode noch nicht ausgewildert werden. Im Frühjahr werden die Kleinen dann nach und nach das Außengelände erkunden – mit der sicheren Möglichkeit, immer wieder zurückkehren zu können.

Immer wieder ziehen tierische Neuankömmlinge am Schwanenteich ein, die ihr bisheriges Zuhause aus den unterschiedlichsten Gründen verlassen mussten oder Hilfe beim Start in ein eigenständiges Leben in der Natur benötigen – so nun auch die kleinen Eichhörnchen. „Mit dem gespendeten Betrag von 2.100 Euro haben wir nun eine gute Grundlage, damit wir die kleinen Racker auch gut durch die kalte Zeit, die bestimmt noch kommt, bringen können“, so Christina Bliss, Tierwart beim Verein.

Alle Vereine und Institutionen im Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Ahrweiler, die mit ihr eine Kundenverbindung unterhalten, können ihre Projekte und Vorhaben im Spendenportal einstellen. Das Spendenportal ist über die Homepage der Kreissparkasse Ahrweiler aufrufbar oder direkt über den Link https://neu.einfach-gut-machen.de/ahrweiler.

Pressemeldung Tier- und Naturfreunde Schwanenteich e.V.
Foto: Privat

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster