stat-walterscheid1 Vallazza Stadt Remagen Rheinklänge Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Lapo Alef Hirsch Autoteile Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen

40 Jahre FRIEDENSMUSEUM, Brücke von Remagen e.V.

Gastronomie mit Abhol- und Lieferservice

Gastroservice

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop – ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de
Anzeige schalten – jetzt starten und 30 Tage kostenlos testen

40 Jahre FRIEDENSMUSEUM, Brücke von Remagen e.V.

Die Nutzungsänderung der Brückentürme in ein Museum wurde nach 41 Jahren genehmigt.
Vor gut 40 Jahren, am 14.1.1981, wurde der Verein vom damaligen Bürgermeister Hans-Peter Kürten gegründet. Schon ein Jahr länger gibt es die Ausstellung des Friedensmuseums in den Brückentürmen von Remagen. Über 800.000 Gäste aus der ganzen Welt, von Ozeanien, Asien, den USA bis nach Europa haben die Ausstellung bisher besucht. Für die vielen Zeitzeugen des 2. Weltkrieges und deren Angehörigen ist das Gedenken wichtig. Im Gästebuch betonen die Besucher den Friedensgedanken und viele schreiben „Nie wieder Krieg!“ Gerade unsere heutige Zeit zeigt uns wieder auf, wie wichtig die Arbeit am Frieden ist.

Seit dem 10.10.2020 hat der Verein einen neuen Vorstand. In den ersten 120 Tagen wurden schon an vielen Themen gearbeitet: Die Nutzungsänderung der Brückentürme in ein Museum wurde nach 41 Jahren durch die Kreisverwaltung genehmigt. Bis zur Wiederöffnung sind noch ein paar Auflagen zu erfüllen, die nun mit Hochdruck angegangen werden.

Die hintere Treppe ist für den Notausgang in Stand gesetzt worden und die letzten Arbeiten bezüglich des Brandschutzes werden angegangen. Vielleicht hat es der eine oder andere bereits gemerkt: Die Beleuchtung durch die Scheinwerfer funktioniert wieder!

Wichtig war dem neuen Vorstand  in den ersten Wochen der Arbeit auch bestehende und neue Kontakte und Kooperationen, natürlich auch mit der Stadt Remagen, zu knüpfen und zu intensivieren.

Die Homepage wurde in eine moderne und mobilfreundliche Version umgestaltet und die Social-Media-Kanäle ausgebaut. So ist der Verein auf Facebook und Instagram vertreten. Schauen Sie einfach mal rein: www.bruecke-remagen.de. Wer den Verein unterstützen möchte, kann sich gerne über die Mailadresse info@bruecke-remagen.de an den Vorstand wenden.

Es ist noch viel zu tun, aber der Verein ist auf einem guten Weg. Denn sobald Corona es zulässt soll das 40jährige Jubiläum natürlich in oder an den Brückentürmen gefeiert werden!

 

Pressemeldung Verein FRIEDENSMUSEUM Brücke von Remagen e.V. 

 

 

stat-walterscheid1 Vallazza Stadt Remagen Rheinklänge Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Lapo Alef Hirsch Autoteile Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

Anzeige

NEWS

Firmen im Aktiplan