5. Ahraton – Strengel war dabei

Aktiplan Anzeige

Zum 5. Mal fand in diesem Jahr der Ahrathon statt und zum 5. Mal waren Sportler des Sinziger Wohngebietes Strengel mit dabei.

Wie in jedem Jahr starteten die Sportler im Dahliengarten in Bad Neuenahr. Günter Rohde, Mathias Dickten, Jörg Schmerer und Bernhard Landsherr gingen mit dem größten Starterfeld, den Halbmarathonies, auf die anspruchsvolle Strecke. Der ebene Teil der Strecke bis Walporzheim verlief an der Ahr entlang. Dann ging es in die Weinberge und dort auf den Weinbaulehrpfad und auf den Rotwein-Wanderweg.

In der Zwischenzeit bereiteten sich Silvia und Roland Janik auf den Start zum 10 km Nordic Walking vor. Katharina Nett leitete das professionelle Aufwärmtraining für alle Nordic Walker bevor auch diese auf die Strecke in die Weinberge gingen. Die 10 km Nordic Walking Strecke ging bereits in Ahrweiler direkt hinauf zur Winzerkapelle. Kurz vor dem Verpflegungspunkt trafen die Strengelaner Läufer und Nordic Walker wieder zusammen. In beiden Disziplinen war somit schon die Hälfte der Strecke geschafft. Das Team stärkte sich gemeinsam und genoss den traumhaften Blick ins Ahrtal.

Während die Halbmarathonies nun weiter in Richtung Lantershofen liefen ging es für die Nordic Walker steil bergab nach Ahrweiler. Dort gab es am Weißen Turm wieder einen Verpflegungspunkt. Bei toller Musik wurden die Kohlenhydrat-Speicher aufgefüllt und dem Körper wieder Flüssigkeit zugeführt. Während die beiden Strengelaner Nordic Walker in Ahrweiler „feierten“, zeigten die 4 Strengelaner Halbmarathonies am Verpflegungspunkt 4 in der Weinbergslage „Ahrweiler Daubhaus“, wie wir Strengelaner feiern können. 13 km Laufen hält uns nicht ab, noch einmal richtig Party zu machen.

Mit einem Schluss-Spurt durch den Kurgarten gelang es den Läufern die Walker kurz vor der Ziellinie einzuholen, so dass alle sechs gestarteten Strengelaner gemeinsam das Ziel erreichten. Ein Erfolg, den wir am 17.06.2017 beim 6. Ahrathon wiederholen werden.

Mit den mitgereisten Fans vom Strengel ging dieser schöne Tag bei Rock und Wein im Hof des Weinguts Sonnenberg zu Ende.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X