7.6.2021 Coronavirus: 1 Todesfall in Remagen und 1 Neuinfektionen in Sinzig

Coronavirus: Ein Todesfall und eine Neuinfektion im Kreis

Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus in der Stadt Sinzig. Darüber hinaus ist bedauerlicherweise eine Person aus der Stadt Remagen an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben.

Die Anzahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Ahrweiler liegt aktuell bei 77. 52 Personen sind bisher an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Die tagesaktuelle 7-Tage-Inzidenz für den Kreis Ahrweiler liegt laut LUA bei 16,9.

Der aktuelle Verlauf der Corona-Pandemie stellt sich in den einzelnen Städten, Gemeinden und Verbandsgemeinden im Kreis wie folgt dar:

Verbandsgemeinde Adenau: 337 Infektionen gesamt, 334 Genesene, 3 Verstorbene, 0 aktuell Infizierte;
Verbandsgemeinde Altenahr: 293 Infektionen gesamt, 288 Genesene, 4 Verstorbene, 1 aktuell infizierte Person;
Verbandsgemeinde Bad Breisig: 450 Infektionen gesamt, 440 Genesene, 1 Person verstorben, 9 aktuell Infizierte;
Verbandsgemeinde Brohltal: 421 Infektionen gesamt, 418 Genesene, 2 Verstorbene, 1 aktuell Infizierte;
Gemeinde Grafschaft: 351 Infektionen gesamt, 348 Genesene, 1 Person verstorben, 2 aktuell Infizierte;
Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler: 1138 Infektionen gesamt, 1106 Genesene, 11 Verstorbene, 21 aktuell Infizierte;
Stadt Remagen: 623 Infektionen gesamt, 610 Genesene, 3 Verstorbene, 10 aktuell Infizierte;
Stadt Sinzig: 875 Infektionen gesamt, 815 Genesene, 27 Verstorbene, 33 aktuell Infizierte.

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler
Titelbild: Achim Gottschalk allgrafics

Laut Landesuntersuchungsamt sehen die Zahlen für den Kreis AW wie folgt aus:

Insgesamt infiziert waren 4443 Personen, genesen 4124, 51 sind verstorben. Die Zahl der aktuell positiv Getesteten sinkt von 284 auf 268. Der 7 Tage auf 100 000 der Einwohner Index bleibt bei 16,9.


Es ist zu beachten, dass es unterschiedlich lang dauert bis die Werte den jeweiligen Empfänger erreichen, der mittlere Meldeverzug kann derzeit bis zu 7 Tagen betragen. Die Zahl aller Getesteten wird nicht veröffentlicht.

AG


Kreis Neuwied mit Unkel, Linz und Bad Hönningen

Seit Freitag sind im Kreis Neuwied insgesamt 18 Neuinfektionen festgestellt worden. Die 7-Tages-Inzidenz beläuft sich nach Angaben des RKI auf 20,8. Leider ist auch ein erneuter Todesfall zu vermelden. Ein 1933 geborener Mann aus Feldkirchen ist an /mit dem Corona-Virus gestorben.
Das Impfzentrum in Oberhonnefeld macht darauf aufmerksam, dass dort vorerst weiterhin angemeldete Priorisierungen überprüft werden. Das ist keine Schikane, auch wenn ab heute bekanntlich die Priorisierungen aufgehoben worden sind. Damit soll vielmehr vermieden werden, dass sich Leute bereits im Hinblick auf den Wegfall unter falschen Angaben angemeldet und deshalb einen früheren Termin bekommen haben.
Bezüglich der neuen Corona-Regeln des Landes (22. CoBeLVO) verweissen wir auf unssere FAQs.
Die Impfterminvergabe läuft ausschließlich über das Land, nicht über das Impfzentrum in Oberhonnefeld oder die Kreisverwaltung in Neuwied. Die entsprechende Info-Hotline mit der Tel. 0800/5758100 ist erreichbar montags bis freitags zwischen 7 und 23 Uhr und an den Wochenenden zwischen 10 und 18 Uhr (Fronleichnam 10-16 Uhr).
Die Impftermin-Registrierung (und Stornierung) kann außerdem online erfolgen unter https://impftermin.rlp.de
Das Impfzentrum selbst hat keinen Einfluss darauf, wer wann einen Termin bekommt und auch nicht darauf, ob und an welcher Stelle jemand auf der Nachrückerliste steht! Alle Personen, die sich bis Anfang Mai in der Prio 1 oder 2 registriert haben, müssten zwischenzeitig einen Termin erhalten haben.

Übersicht der Fallzahlen in den Verbandsgemeinden und der Stadt Neuwied:

Verbandsgemeinde/StadtSumme Positivfälle
gesamt
aus Quarantäne
entlassen
VerstorbenInfizierte Personen
in Quarantäne
neue Fälle
seit Freitag
Stadt Neuwied3.4763.428614810
VG Asbach92290715152
VG Bad Hönningen463456570
VG Dierdorf4234078161
VG Linz7006941162
VG Puderbach510501993
VG Rengsdorf-Waldbreitbach1.1451.13413110
VG Unkel511504870
Gesamtfälle:8.1508.03113011918

Kreisverwaltung Neuwied


Interaktive Karte des RKI

Die Karte aktualisiert sich automatisch und zeigt somit immer die Daten des aktuellen Tages

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


Aktuelle Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Es gibt 7 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 42 genesene Personen. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 242: 155 im Kreis MYK und 87 in der Stadt Koblenz.
Für die Regelungen des Bundes-Infektionsschutzgesetzes ist ausschließlich die durch das Robert-Koch-Institut unter https://www.rki.de/inzidenzen veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz maßgeblich. Der 7-Tage-Wert beträgt laut RKI aktuell für Mayen-Koblenz: 11,7 und für Koblenz: 19,3.

Kreis MYK


Bonn

Positiv getestet (seit 28.Februar 2020)14.414 Personen
Verstorben im Zusammenhang mit Covid-19243 Personen
Wieder genesen13.771 Personen
Aktuell infiziert400 Personen
Derzeit in Quarantäne947 Personen
Neuinfektionen verg. 7 Tage204 Personen
Inzidenzwert pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner61.9

Diese Seite wird täglich um 10 Uhr aktualisiert. Die Zahlen lassen sich auch auf den Internetseiten des  Robert-Koch-Instituts (Öffnet in einem neuen Tab) und des  Landeszentrums Gesundheit Nordrhein-Westfalen (Öffnet in einem neuen Tab) abrufen. Dort finden Sie auch Inzidenzen nach Altersgruppen oder Geschlecht.

Durchgeführte Erstimpfungen, Stand Montag, 07. Juni 2021

Gesamt176.066 Personen

Durchgeführte Zweitimpfungen, Stand Montag, 07. Juni 2021

Gesamt78.131 Personen

Belegung Bonner Krankenhäuser (Personen aus Bonn und dem Umland), Stand Montag, 07. Juni 2021

Mit Covid-19 in Behandlung68 Personen
Davon auf Normalstationen54 Personen
Auf Intensivstationen14 Personen
Beatmet werden müssen9 Personen

Hinweis: Die Zahlen zur Krankenhausbelegung werden nicht täglich erhoben.

Festgestellte Coronavirus-Mutationen seit 28. Januar, Stand Freitag, 04. Juni 2021

Gesamtfälle Mutationen3.331 Personen
Alpha3.270 Personen
Beta45 Personen
Gamma2 Personen
Delta14 Personen
Prozentualer Gesamtanteil an positiven Fällen60.7 Prozent

Stadt Bonn


Rhein-Sieg Kreis

Im Rhein-Sieg-Kreis steigt der Wert für die 7-Tage-Inzidenz von 33,6 auf 34,3.

RKI


Köln

In Köln sinkt die Inzidenzzahl von 27,6 auf 26,7. Die Zahl der infizierten Personen sinkt von 598 auf 561, 110 sind in stationärer Behandlung. Die Zahl der Todesfälle steigt von 710 auf 711 Personen.

Stadt Köln

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

Rheinmeile 360

NEWS

Firmen im Aktiplan

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X