15. Barbarossamarkt am 15. und 16. September 2018

117
15. Barbarossamarkt am 15. und 16. September 2018
Wann:
15. September 2018 um 11:00 – 23:00
2018-09-15T11:00:00+02:00
2018-09-15T23:00:00+02:00
Wo:
Schlosspark Sinzig
Barbarossastraße 35
53489 Sinzig
Deutschland

15. Barbarossamarkt am 15. und 16. September 2018

Alljährliches Mittelalterspektakel im Schlosspark zu Sinzig
Der Barbarossamarkt 2018 ist sowohl eine der größten Festveranstaltungen in Sinzig als auch ein besonderes Highlight im Sinziger Feste-Reigen. Händler, Schausteller oder Handwerker, die in Mittelalterlagern bereits vor dem Schlosspark ihr Quartier aufgeschlagen haben, bieten den Besuchern einen einzigartigen und authenischen Einblick in das Leben und Schaffen der Menschen des Mittelalters. Ob selbst altertümlich in Kleider gewandet oder nicht – das Publikum wird gern in die Bräuche und Sitten alter Zeiten eingeführt. Denn die Aussteller lieben es, ihr Publikum über die Historie alter Kleider, Gebräuche, das Zusammenleben oder die Zubereitung der Nahrung und Getränke zu informieren. Und um das Gehörte zu untermauern, kann man hier und da einen Happen oder einen Schluck probieren.

Wer tiefer in das Leben und Arbeiten des Mittelalters einsteigen möchte, hat im Schlosspark reichliche Gelegenheit dazu. Met, handwerklich gebrauter Gerstensaft oder leckerer Beerenwein und Fladenbrot von der „Feldbeckerey“, können ebenso erworben werden wie altertümlich gefertigter Käse . Wer Lust auf Fleisch verspürt, kann beim „Tanzenden Einhorn“ ein Stück Wildschweinbraten oder einen Flammlachs probieren. Die „Sudbud“ bietet Mokka und Kaffee, eine Cider-Taverne schenkt Apfelmost und Wein aus, dazu schmecken Crepes und Galettes. Es gibt mittelalterliche Spezialitäten in Hülle und Fülle!

Neben den unzähligen Mitmachaktionen auf der Wiese, wird der Samstagabend traditionsgemäß mit einem Show- und Unterhaltungsprogramm gestaltet. Mit zum Programm gehört in diesem Jahr auch wieder die Mittelalterband „Prima Nocta“. Für beste Unterhaltung ist also gesorgt.

Eintritt zum Markt erhält, wer eine Wegezoll abgibt. Kinder unter Schwertmaß sind frei. Jugendliche, Studenten und Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung erhalten eine Vergünstigung. Das gleiche gilt für historisch gekleidete Besucher, die mit ihrer Kleidung zur Authentizität des Marktes beitragen.

Der Verein „Wir helfen“ garantiert, dass alle Einnahmen ohne Abzüge gemeinnützigen Einrichtungen und Projekten zugute kommen. Der Verein bedankt sich bei seinen Unterstützern: Der Stadt Sinizig für die kostenlose Überlassung des Schlossparks und die tatkräftige Unterstützung duch den Bauhof, dem Sinziger Mineralbrunnen für die Softdrinks,  sowie den zahlreichen Großspendern für die finanziellen Unterstützungen.

Wir wünschen allen Besuchern zwei ereignis- wie erlebnisreiche Tage und bedanken uns für ihr Kommen oder Wiederkommen!

Mehr zum Barbarossamarkt und zum Veranstalter – dem Verein „Wir helfen – finden Sie unter  www.wir-helfen-ev.de

Shuttlebus:

Shuttlebus Fahrplan

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster