Ausstellung „METAMORPHOSEN“

8
Metamorphosen
Wann:
7. September 2019 um 16:00 – 6. Oktober 2019 um 17:00
2019-09-07T16:00:00+02:00
2019-10-06T17:00:00+02:00
Wo:
M.A.SH.
Kirchstraße 25
53424 Remagen
Deutschland
Ausstellung „METAMORPHOSEN“ @ M.A.SH. | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Ausstellung „METAMORPHOSEN“

Malerei und Fotografie der Remagener Künstlerin Eva M. Töpfer in der Galerie M.A.SH.
Unter Metamorphosen versteht man die Verwandlung, die Umwandlung, die Gestalt ändern von etwas. Dass alle Erscheinungen sich im Laufe der Zeit wandeln ist ein Lebensprinzip, das Dichter und Weise schon vor tausenden von Jahren aufgeschrieben haben. Um den Wandlungen in ihrer Kunst Ausdruck zu verleihen, hat Eva M. Töpfer ausgehend von ihren Fotografien, die Farben, Formen und Linien der Fotos aufgenommen und in Malerei verwandelt. Farbe, Form und Linie sind die „Basics“ der Malerei, aus denen unzählige Darstellungsformen entstehen können. So ergaben sich im Laufe des Arbeitsprozesses etliche  Veränderungen in der Ausdrucksform ihrer Malerei, stets unter Bezug auf die Prinzipien der von ihr ausgesuchten Formensprache und Farbgebung, die sie den Fotografien entnommen hat.

Eva M. Töpfer ist Mitglied des BBK Bonn und der Gedok Bonn. Sie ist  Mitinitiatorin und Gründungsmitglied des KÜFO Remagen.

 

Vernissage: 07. September 2019, 16 Uhr
Ausstellungsdauer:  07. 09. – 06.10.2019
Öffnungszeiten: SA + SO  14 – 17 Uhr u.n.V.
Ort: Galerie M.A.SH., Kirchstr. 25/Ecke Drususplatz, 53424 Remagen

Anzeige
. . .

Anzeigen im Schaufenster