Pilzkundliche Wanderung

21
Pilzkundliche Wanderung durch den Breisiger Wald
Wann:
13. Oktober 2019 um 14:00 – 16:00
2019-10-13T14:00:00+02:00
2019-10-13T16:00:00+02:00
Wo:
Wanderparkplatz der Hubihütte
Mönchsheide
53498 Bad Breisig
Deutschland

Pilzkundliche Wanderung durch den Breisiger Wald

Am Sonntag, dem 13. Oktober findet die beliebte pilzkundliche Wanderung mit Frank Krajewski, Pilzsachverständigem der DGfM, wieder statt.

Oft läuft man im Herbst durch den Wald und entdeckt zwischen Laub und Moos kleine, meist braune Köpfe, die aus dem Boden wachsen – Pilze! Auch an Bäumen sind die verschiedensten Arten zu finden.

Doch was ist das für ein Pilz? Kommt der in unserer Gegend häufig vor oder habe ich ein seltenes Exemplar entdeckt? Könnte man ihn essen? Und was unterscheidet ihn in seinen Eigenschaften von anderen Pilzen?

Fragen wie diese werden an diesem kurzweiligen Nachmittag während einer Wanderung durch den Breisiger Wald beantwortet.

Der Start der Wanderungen ist um 14 Uhr am Wanderparkplatz der Hubihütte an der Mönchsheide.

Weiterer Termin für pilzkundliche Wanderung durch den Breisiger Wald

PilzwanderungAufgrund der hohen Nachfrage nach der pilzkundlichen Wanderung am Sonntag, den 13. Oktober, konnte kurzfristig ein weiterer Termin eine Woche später am 20. Oktober gefunden werden.
Frank Krajewski, Pilzsachverständiger der DGfM bringt auch dann interessierten Wanderern viel Wissenswertes rund um das Thema Pilze näher.

Die Kosten betragen 5 €, für Kinder ist die Wanderung kostenfrei.

Etwa zwei Stunden und fünf Kilometer führt Herr Krajewski die interessierten Wanderer vorbei an den ortsbekannten Stellen im Wald, an denen sich verschiedenste Pilze zu Hause fühlen.

Wer dabei sein möchte, sollte sich unbedingt anmelden bei der Tourist-Information im Bad Breisiger Kurpark, Tel.: 02633 45630 oder auch unter tourist-info@bad-breisig.de.

Anzeige
. . .

Anzeigen im Schaufenster