Weihnachtsmärkte in der Rheinmeile 2018

57
Adventsmärkte in der Rheinmeile
Wann:
9. Dezember 2018 um 13:00 – 20:00
2018-12-09T13:00:00+01:00
2018-12-09T20:00:00+01:00
Wo:
Rheinmeile
Kirchplatz 5
53489 Sinzig
Deutschland

Weihnachtsmärkte in der Rheinmeile 2018


Shuttlebus verbindet die drei Weihnachtsmärkte

Besuchen Sie alle drei Rhein-Meile-Weihnachtsmärkte bequem und autofrei mit dem kostenlosen Shuttlebus.
Shuttlebus


Sinzig

Sinziger StarenzauberAb dem 1. Dezember verwandelt sich die Sinziger Innenstadt in ein vorweihnachtliches Lichtermeer. Die zauberhafte Illumination im Herzen der Barbarossastadt lädt zu einem stim-
mungsvollen Einkaufsbummel ein.
Am zweiten Adventwochenende zieht dann über das kleine Hüttendorf auf dem Kirchplatz der Duft von Lebkuchen, Glühwein und Maronen.
Die Kirche St. Peter und das Rathaus leuchten in festlichem Glanz. Bei einem abwechslungsreichen Musikprogramm, sorgen am Samstag gegen 17:00 Uhr die Sinziger Turmbläser mit ihrem besinnlichen Spiel vom Rathausbalkon für eine festliche Atmosphäre. Am Sonntag führt im Anschluss an die Hl. Messe der Kirchbauverein durch die Kirche St. Peter und erläutert Aspekte des spätromanischen Sakralbaus.
Am Markt lädt die Aktivgemeinschaft am Sonntag zu einer Rodelpartie für Jung und Alt inmitten der Barbarossastadt ein.
Auch der Nikolaus wird bei seinem Besuch am Sonntag um 15.00 Uhr auf dem Kirchplatz die Kinderaugen zum Strahlen bringen.
Der Sinziger Einzelhandel, das Hüttendorf auf dem Kirchplatz und auch der weihnachtliche Familienflohmarkt in der Alten Druckerei bieten eine abwechslungsreiche Fundgrube für
Weihnachtsgeschenke in einer besinnlichen Atmosphäre.

Sinziger Weihnachts-Familien-Flohmarkt

Am 9. Dezember können Kinder und Eltern in der Alten Druckerei wieder ihre Kasse aufbessernSinziger Weihnachts-Familien-Flohmarkt

Sinzig. Der Advent ist die richtige Zeit für Familien, um in Kinderzimmern und Schränken Platz für die neuen Weihnachtsgeschenke zu schaffen. Dafür gibt es auch in diesem Jahr wieder eine gute Gelegenheit – beim großen Weihnachts-Familien-Flohmarkt in der Alten Druckerei.  Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet die zweite Auflage am Sonntag, 9. Dezember,  statt, parallel zum Sinziger Weihnachtsmarkt.

Von 12 bis 18 Uhr öffnen sich die Tore für den privaten Flohmarkt in der Mühlenbachstraße 40. Ob gebrauchtes Playmobil-Set, Puppen, Spiele, Bilderbücher, Roller oder Kinderräder, zu klein gewordene Kinderkleidung oder der alte Adventsschmuck: Das alles und noch viel mehr soll bei dem Familien-Flohmarkt in der weihnachtlich geschmückten Halle neue Besitzer finden.

Da die Zahl der Standplätze in den ehemaligen Industriehallen begrenzt ist, ist eine Anmeldung sinnvoll. Kinder und Familien, die mitmachen wollen, können sich bis 7. Dezember bei der Buchhandlung Walterscheid in der Mühlenbachstraße 40 (Tel. 02642/42516) oder per Mail an ewalterscheid@t-online.de anmelden. Der Kostenbeitrag pro Stand beträgt 10 Euro.

Für Glühwein, Kuchen und sonstige Leckereien ist bei weihnachtlicher Musik ebenfalls gesorgt. 


Remagen

Nikolausmarkt Remagen – Mittelaltermarkt, Hüttendorf, Elfenland- und Adventsmarkt
Weihnachtsmarkt RemagenTraditionell öffnet am zweiten Adventswochenende der Remagener Nikolausmarkt seine Pforten und präsentiert die gesamte Innenstadt in festlichem Licht. Seit vielen Jahren wird der Remagener Nikolausmarkt wegen seiner gemütlichen und familiären Stimmung gelobt. Veranstaltet wird er von der Werbegemeinschaft Remagen mag ich e.V. und der Stadt Remagen.

Der Mittelalter-Weihnachtsmarkt, der von „Wir helfen e.V.“ veranstaltet wird, bietet rund um das Rathaus in der historischen Altstadt viele interessante Angebote und Attraktionen. Zur Kurzweil der großen und kleinen Besucher tragen u.a. bei: keltisches Tarot, Geschichtenerzähler im Tipi, Spinnerei, Filzerei, ein Schmied vom Schottenclan McGregor, der Dudelsackspieler Freddy the Piper, die Musikgruppe Unkenpfuhl, eine romanische Harfe, eine Feuer- und Jonglageshow und für Kinder gibt es Bogenschießen, Eierknacken und eine Drachenjagd mit der Armbrust.

Für das leibliche Wohlergehen sorgen die Taverne „Zum tanzenden Einhorn“ mit Deftigem und die Sudbud und der Medehorst mit Federweissen vom Met. Samstags ist der Mittelaltermarkt bis 20.00 Uhr geöffnet und bietet bei Dunkelheit mit seinen Lichtern, Feuern und Fackeln ein ganz besonderes authentisches mittelalterliches Ambiente.

Ein romantisches Hüttendorf befindet sich in der Josefstraße. Er ist mit seinem hochwertigen adventlich-weihnachtlichen Warenangebot für Standbetreiber und Besucher gleichermaßen attraktiv. 

Verschiedene Kunstausstellungen im Historischen Dreieck geben dem Remagener Nikolausmarkt sein besonderes Flair und unterstreichen die stetige Entwicklung Remagens zur „Stadt der Kunst“ im nördlichen Rheinland-Pfalz.
Der Elfenlandmarkt in der Remagener Kulturwerkstatt (Kirchstraße 5) mit rund 20 kunsthandwerklichen Ständen ergänzt erstmals das große weihnachtliche Angebot des Nikolausmarktes.
Auf dem Adventsmarkt in der Marktstraße, der diese Highlights verbindet, haben weitere Marktbeschicker und zahlreichen Vereine, Kindergärten, Schulen etc. Platz, deren Teilnahme ein wichtiger Bestandteil des Nikolausmarktes ist. Hier wie im gesamten Marktbereich wird an beiden Tagen ein umfangreiches Musikprogramm geboten.

Der Nikolausmarkt Remagen ist über den kostenlosen Shuttlebus mit den gleichzeitig stattfindenden Weihnachtsmärkten in Sinzig und Bad Breisig verbunden


Bad Breisig

Bad Breisig im Lichterglanz Bad Breisig im Lichterglanz
Der Weihnachtsmarkt in Bad Breisig wird sich auch 2018 wieder in der Ortsmitte, auf dem Parkplatz an der Schmittgasse präsentieren. Am 2. Adventswochenende (08./09. Dezember 2018) öffnet er jeweils ab 12.00 Uhr seine Pforten.

Kreatives, Kunsthandwerk und Kulinarisches kann in stimmungsvoller Atmosphäre in Bad Breisig erlebt werden. Stände mit allerhand „Süßem“ und „Deftigem“ gehören ebenfalls zum Angebot des Bad Breisiger Weihnachtsmarktes. Für jeden Geschmack wird etwas dabei sein. Auch an die kleinen Gäste ist gedacht. So kommt an beiden Tagen der Nikolaus mit einer Überraschung für die Kinder.

Dutzende Tannenbäume, liebevoll geschmückte Holzhäuschen, weihnachtliche Laternen, romantische Beleuchtung sowie ein nostalgisches Karussell schmücken in diesem Jahr den von der Werbegemeinschaft und der Bad Breisiger Tourist-Information konzipierten „kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt“.

Ein attraktives Rahmenprogramm mit Aufführungen der Bad Breisiger Lindenschule, sowie des Kindergarten Sonnenschein und weihnachtlicher Live-Musik wird die Besucher an diesem 2. Adventswochenende unterhalten.

Die Werbegemeinschaft Bad Breisig hat in Zusammenarbeit mit der Tourist-Info Bad Breisig und dem Einzelhandel Bad Breisig eine Tombola vorbereitet, die viele attraktive Preise aus dem Einzelhandel und der Gastronomie der Quellenstadt vorsieht.

Wer hier vorweihnachtliche Atmosphäre verspüren möchte, sollte genug Zeit mitbringen, um auch am Samstag die Mundartgruppe „Streuobst“, sowie am Sonntag das Duo „uptodate“ auf der Bühne am Parkplatz an der Schmittgasse mit zu erleben.

Auch in diesem Jahr ist der Weihnachtsmarkt in der Rhein-Meile-aktiv ein Gemeinschaftsprojekt der drei Städte Bad Breisig, Remagen und Sinzig, die an beiden Tagen mit einem kostenlosen Pendelbus verbunden werden. Die Haltestelle für den Busshuttle in Bad Breisig ist direkt an der Marienkirche. Ebenso kann das Puppenmuseum in der Koblenzer Str. 31, direkt am Kurpark, an diesem Wochenende besucht werden. Das Puppenmuseum ist am zweiten Adventswochenende von 12 – 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Auf einen Glühwein mit Klinner

SPD Bürgermeisterkandidat stellt sich den Fragen der Bürger

Sebastian Klinner
Sebastian Klinner

Am zweiten Adventswochenende finden Sie die Genossinnen und Genossen der SPD Breisiger Land auf dem Niederbreisiger Weihnachtsmarkt mit Ihrem Glühweinstand. Auch der Bürgermeisterkandidat der SPD, der 31-jährige Sebastian Klinner wird am SPD Glühweinstand vertreten sein. Wir laden Sie herzlich zu einem Glühwein mit Klinner ein. Am Samstag den 08.12.2018 von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr und am Sonntag, den 09.12.2018 von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr stellt er sich am Glühweinstand der SPD Ihren Fragen. Bei einem Glas unseres leckeren weißen oder roten Winzerglühweins aus der Pfalz lädt Sebastian Klinner Sie ein, mit ihm über die Zukunft der Stadt Bad Breisig zu sprechen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen interessanten Austausch. Weitere Informationen finden Sie unter www.spd-breisigerland.de.


Der Film aus 2016

Sehen Sie hier einen Film in dem alle drei Weihnachtsmärkte vorgestellt werden.

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster