Ahrtal-Lesereihe in Remagener Büchereien

Remagener Büchereien laden zu Ahrtal-Lesereihe ein

Remagen – Die vier kirchlichen Büchereien im Remagener Stadtgebiet bieten dieses Jahr ein ganz besonderes Veranstaltungshighlight: Mit einer Reihe von Lesungen zum Thema Ahrtal wollen sie einen kleinen Beitrag leisten, dass die Flutkatastrophe und ihre Folgen nicht in Vergessenheit geraten. Die vier Lesungen in Oberwinter, Kripp, Unkelbach und Remagen werden im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V. gefördert. Der Eintritt ist kostenlos. Im Rahmen der Lesungen kann aber sehr gerne für von der Flut betroffene Büchereien gespendet werden.

Andy Neumann „Es war doch nur Regen !?“

Los geht es bereits am 21. Mai in Oberwinter. Dort wird im Gemeindesaal unter der evangelischen Bücherei am Yachthafen Andy Neumann aus seinem Bestseller „Es war doch nur Regen !?“ lesen. Start der Lesung ist um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. In der Pause wird es kleine Snacks und ein Glas Wein oder Apfelsaft geben. Die Bücherei in Oberwinter feiert in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag und das Team ist sehr froh, das Jubiläum mit dieser hochkarätigen Lesung angemessen feiern zu können.

Gabriele Keiser „Ahrweinkönigin“

Am 22. Juni geht es dann in Kripp weiter. Dort wird auf Einladung der katholischen Bücherei die Autorin Gabriele Keiser aus ihrem Krimi „Ahrweinkönigin“ lesen.

Petra Schier „Das Kreuz des Pilgers“

Am 1. Juli macht die Veranstaltungsreihe dann Station in Unkelbach, wo die katholische Bücherei die vielseitige Schriftstellerin Petra Schier aus dem Ahrtal gewinnen konnte, die ihr Buch „Das Kreuz des Pilgers“ vorstellen wird. Auch die Unkelbacher Bücherei feiert dieses Jahr ihren 100. Geburtstag.

Karin Joachim mit dem Best of ihrer Krimi-Reihe

Den Abschluss macht Remagen mit seiner evangelischen Bücherei eine Woche später am 8. Juli mit der Ahrtaler Krimi-Autorin Karin Joachim, die ein Best of ihrer Krimi-Reihe präsentieren wird. Die jeweiligen Uhrzeiten und Veranstaltungsorte werden rechtzeitig vor den Lesungen bekannt gegeben.

Pressemeldung Stadt Remagen

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

Rheinmeile 360

NEWS

Firmen im Aktiplan

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X