Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Ahrtalbahn: Neuer Fahrplan im Schienenersatzverkehr (SEV) ab 1. Oktober

Aktiplan Anzeige

Durchgängiger SEV mit Bussen von Ahrweiler bis Ahrbrück

Nächtliche Streckensperrung und SEV vom 3. Oktober bis 12. November

Die parallel zur zerstörten Ahrtalbahn verlaufende Bundesstraße (B 267) ist seit kurzem wieder über Mayschoß hinaus in beiden Richtungen befahrbar. Dies macht einen durchgängigen, Ahr-parallelen SEV mit Bussen von Ahrweiler bis Ahrbrück erstmals möglich.

Deshalb wird ab Samstag, 1. Oktober bis Samstag, 10. Dezember (bis Fahrplanwechsel) ein neuer SEV-Fahrplan für den hinteren Teil der Ahrtalbahn eingeführt, der nur noch aus einer Buslinie (Bad Neuenahr –) Ahrweiler – Dernau – Ahrbrück besteht und als Anlage beigefügt ist. Diese ist in Ahrweiler mit der zwischen Remagen und Walporzheim befahrenen Ahrtalbahn verknüpft und berücksichtigt die Belange des Schülerverkehrs besonders.

Zudem wird der Zugbetrieb auf der Ahrtalbahn im Abschnitt Remagen – Walporzheim in der Zeit vom 3. Oktober bis 12. November, täglich von 22 bis 1 Uhr, wegen Sondierungen an der Strecke reduziert. Die ausfallenden Fahrten werden durch einen SEV mit Bussen ersetzt, was aus der beiliegenden Kundeninformation genauer hervorgeht.

Der SPNV-Nord weist besonders darauf hin, dass der aktuelle Stand des SEV-Fahrplans voraussichtlich erst ab 07.10.2022 über die digitalen Fahrplanauskünfte verfügbar ist.

Pressemeldung SPNV-Nord
Foto: Achim Gottschalk allgrafics

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  Aktiplan Rhein-Ahr Anzeiger Abonnement

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner