Aktion sauberes Sinzig – der Film

206
Aktion sauberes Sinzig - der Film

Aktion sauberes Sinzig – der Film

Am Samstag, den 7. Aprill startete die Aktion sauberes Sinzig. Im Umland wird die Aufräumaktion auch „Dreck weg Tag“ genannt. Rund 25 Freiwillige trafen sich am Samstag morgen auf dem Parkplatz bei den Stadtwerken um mit Hängern und Greifzangen bewaffnet die Hinterlassenschaften von umweltverschmutzenden Mitbürgern zu entsorgen.
Gefunden wurden Autoreifen, Kinderwagen, eine Babywanne und sogar ein Rasenmäher. Dazu kam ein ganzer Container voller Plastikmüll.
Die Aktion wäre nicht notwendig, wenn jeder seinen Müll in die dafür vorgesehenen Behältnisse werfen würde“, resümierte Sinzigs Ortsvorsteher Gunter Windheuser.
Ebenfalls mit dabei waren die Jugendfeuerwehr, das Bürgerforum, die Aktivgemeinschaft Aktiv für Sinzig, Mitglieder des Ortsbeirats und viele freiwillige Helfer.
Andrea Schraaf-Wilhelmy vom Bürgerforum danke Norbert Geef für die zur Verfügung gestellten Greifzangen und die Unterstützung.

Was einige Zeitgenossen offensichtlich nicht zu wissen scheinen ist, dass man auch problematischen Müll in Niederzissen auf der Scheidt beim AWB kostenlos entsorgen kann.
Weitere Infos zu Ihrem Müll finden Sie auf der Webseite des AWB unter: https://www.meinawb.de/

Sehen Sie hier den Film mit einigen Impressionen und das Statement von Gunter Windheuser und Andrea Schraaf-Wilhelmy

 

 

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster