Aktuelle Kurse der Volkshochschule Sinzig

71

Textverarbeitung mit Word
Ein Textverarbeitungsprogramm wie Word bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten bei der Anlage, Gestaltung und Änderung von Schriftstücken.
Inhalte: Zeichen, Textteile und Absätze markieren, formatieren, korrigieren,ausschneiden, kopieren und einfügen, Seitenformatierung, Layout-Kontrolle, Seitenansicht und Drucken, Tabulator- und Tabellenfunktion, Suchen und Ersetzen von Zeichen und Textteilen, Thesaurus, Rechtschreibungs- und Hilfefunktion, Arbeiten mit mehreren Fenstern und Dateien gleichzeitig / Textbausteine/Dokumente verwalten, Erstellen von Dokument- Formatvorlagen und Serienbriefen, Formulargestaltung Einbinden von Cliparts und Grafiken, Einladungskarten gestalten, Kopf- und Fußzeilen.

Der Kurs unter der Leitung von Michael Nelles findet am 6., 7. und 8. Oktober 2014 in der Barbarossaschule Sinzig statt. Er umfasst je 3 x 4 Unterrichtsstunden von 18.00 bis 21.00 Uhr. Anmeldeschluss ist der 29. September 2014.

Malkurs für Erwachsene
Jeder Mensch ist ein Künstler. Wir können mehr als wir glauben! Trauen wir uns!

Und da noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, möchte Ihnen Frau Kremser in diesem Kurs helfen, das Malen zu erlernen. Es kann wahlweise mit Aquarell- oder Acryltechnik gearbeitet werden. Welches Arbeitsmaterial mitzubringen ist erfahren Sie bei der Kursleiterin unter Tel. 02642 9067212.

Der Kurs findet im Atelier Kremser, Burggrafenstr. 23, Sinzig ab dem 7. Oktober zu je 4 x 2 Unterrichtsstunden von 18.30 bis 20.00 Uhr statt. Anmeldeschluss ist der 30. September 2014.

Lach-Yoga: Lachen ist gesund – auch ohne Grund
Lachen ist gesund und damit Gesundheitsvorsorge pur: es werden Glückshormone und schmerzstillende Substanzen freigesetzt, Stress und Ängste abgebaut, das Immunsystem gestärkt und eine positive Grundstimmung begünstigt. Ziel ist es, über ein zunächst künstliches und gespieltes Lachen, das in der Regel schon bald in ein lustvolles, echtes Lachen übergeht, die wunderbaren Wirkungen des Lachens jederzeit abzurufen und sie für sich zu nutzen.

Der Kurs beginnt am 8. Oktober 2014, 19.00 bis 20.00 Uhr, in der Aula der Regenbogenschule unter Leitung von Katharina Loewke. Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 2014. Bitte eine Gymnastikmatte mitbringen.

Ruhe, Kraft und Klarheit –
Einführungsseminar in die Kunst der Meditation

In dieser schnelllebigen Zeit wird es zunehmend wichtiger, innere Ruhe zu finden. Dieses Wochenendseminar ist eine Möglichkeit, das Leben zu entschleunigen, echte Stille zu erfahren und Momente tiefer Entspannung zu erleben.
Die Teilnehmenden erhalten ausführliche Informationen über Bedeutung, Nutzen und Wirkung der Meditation und lernen Schritt für Schritt verschiedene Meditationstechniken kennen, wie z.B. verschiedene Formen der Achtsamkeitsmeditation, Atemmeditation, Körpermeditation, Bewegungsmeditation und geführte Meditation.
Bitte bequeme Kleidung tragen und Decke, Kissen, Socken und Verpflegung mitbringen.

Das Seminar unter der Leitung von Frau Petra Schmidt findet am 10. Oktober 2014 von 18.00 bis 21.00 Uhr und am 11. Oktober 2014 von 9.30 bis 12.30 Uhr sowie von 14.00 bis 18.00 Uhr in Remagen, Lichtblick, Blankertshohl 11, statt.

Anmeldeschluss ist der 2. Oktober 2014.

Sonntag, 12. Oktober 2014, 10.00 Uhr Abfahrt HOT (Jugendhaus)
Besondere Friedhöfe der Region

Auf dieser Tagesfahrt mit dem Kölner Kunsthistoriker Günter Leitner wird zunächst der Alte Friedhof in Bonn besichtigt. Im Anschluss an die Besichtigung geht es weiter nach Köln, wo im Gasthaus Marienbild die Möglichkeit besteht, ein Mittagessen einzunehmen.
Am Nachmittag besuchen wir den historischen Melaten-Friedhof – ein Ort der stillen Gräber im Hintergrund und der reichen Grüfte an der „Millionen-Allee“. Auch gibt es einige Grabstätten, die einen Bezug zu Sinzig haben.
Zum Abschluss besichtigen wir den Kölner Südfriedhof – ein städtischer Friedhof im Stadtteil Zollstock. Mit einer Gesamtfläche von rund 63 Hektar ist er gegenwärtig der größte Friedhof im Kölner Stadtgebiet.

Bei schlechten Wetterverhältnissen kann auf ein Ausweich-Programm mit einer Stadtrundfahrt und der Besichtigung romanischer Kirchen umgestiegen werden.
Die Exkursion findet am Sonntag, den 12. Oktober 2014 statt. Die Abfahrt erfolgt mit dem Bus um 10.00 Uhr vom Jugendhaus HOT, Barbarossastraße. Anmeldeschluss ist der 2. Oktober 2014.

Zur Anmeldung oder bei Rückfragen wenden Sie sich an die VHS-Geschäftsstelle unter Tel. 02642 4001-20 oder -31. Anmeldungen können ebenfalls über das entsprechende Anmeldeformular der Internetseite www.sinzig.de erfolgen.