Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Hand in Hand Conzept

Anja Borchers und Milica Vickovic spielten vor großem Publikum in Remagen

Musikalischer Frühling zum Abschluss der Klassischen Konzerte

Das letzte klassische Konzert der aktuellen Spielzeit mit Anja Borchers (Violine) und Milica Vickovic (Piano) nahm über 100 begeisterte Zuhörer*innen mit auf eine musikalische Zeitreise in den Frühling, angefangen im Barock bis hin zur Romantik. Bekannte Werke wie „Eine kleine Nachtmusik“ von Wolfgang Amadeus Mozart oder Ludwig van Beethovens „Frühlingssonate“ wechselten sich ab mit Stücken von Alphons Czibulka oder Heinrich Strecker. Da Frühling und Liebe untrennbar miteinander verbunden sind, durften auch der „Liebeswalzer“ von Johannes Brahms und das „Liebesleid“ von Fritz Kreisler nicht fehlen.
Und obwohl der Winter draußen eine kurze Rückkehr feierte, verstanden es Anja Borchers und Milica Vickovic, ihr Publikum durch ihre hervorragenden musikalischen Interpretationen und mit kurzweiligen und humorvollen Anekdoten zur Zeitgeschichte in Frühlingsstimmung zu versetzen.
Das Frühlingskonzert bildete gleichzeitig auch den Abschluss der aktuellen Reihe klassischer Konzerte im Foyer der Remagener Rheinhalle. Waren die Besucher nach zwei Jahren pandemiebedingter Einschränkungen anfangs noch etwas zurückhaltend, zeigten die hohen Besucherzahlen der letzten Konzerte ein ausgesprochen großes Interesse an der Remagener Klassik.
Um auch weiterhin ein solch musikalisch anspruchsvolles Programm bieten zu können, hat das Stadtorchester Remagen in Absprache mit der Stadt Remagen die Spendenaktion „Flügel für die Rheinhalle“ ins Leben gerufen (Spendenkonto: Stadtorchester Remagen, IBAN DE89 5775 1310 1000 4743 93, Stichwort „Flügel“). So könnten langfristig die Kosten für einen Mietflügel gespart werden.
Die Stadt Remagen dankt dem Stadtorchester und der Musikschule Remagen mit ihrem Leiter Frank von Häfen herzlich für Ihren Einsatz zum Erhalt und Ausbau der Remagener Kultur, insbesondere der Klassischen Konzerte.
Die neue Spielzeit 2023/24 beginnt Anfang Oktober 2023. Weitere Informationen zum genauen Programm und zum geplanten Abonnement erfolgen rechtzeitig.

Pressemeldung Stadt Remagen
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner