Apollinariskirche und Krippe virtuell erleben

Von zu Hause die Krippe besuchen

Wer online durch die Remagener Apollinariskirche wandern möchte und das Innere auch von zu Hause erleben möchte, kann das jetzt virtuell auf der Webseite rheinmeile-360.de tun.
Mit einer speziellen Kamera wurde die Kirche fotografiert und am Computer bearbeitet. Dadurch entstehen 360° Fotografien, also kugelförmige Fotos. Am Bildschirm kann man sich mit Hilfe der Maus drehen und über Pfeile zur nächsten „Kugel“ springen.
So wandert man durch die Kirche und das Gewölbe und passend zur Weihnachtszeit steht auch die Krippe bereit.

Verantwortlich für den virtuellen Rundgang ist Achim Gottschalk, allgrafics. „Der Rundgang durch die Apollinariskirche ist nur ein Teil der interaktiven Anwendung. Insgesamt sind über 270 Panoramafotos in die Tour integriert„, so Gottschalk.
Die komplette Tour deckt das Gebiet von Rolandswert bis nach Brohl-Lützing und von der Erpeler Ley bis zur Landskrone ab.
Es gibt einiges zu entdecken, so sind viele Filme von Veranstaltungen in den Rundgang eingebettet.
Die komplette Tour finden Sie unter dem Link: https://rheinmeile-360.de/
Alle Fotos in der Tour wurden vor der Flutkatastophe der Ahr aufgenommen.

AG
Foto: Archiv Gottschalk

Sehen Sie hier die Apollinariskirche

Mit der Maus ins Bild klicken und ziehen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

Rheinmeile 360

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X