stat-walterscheid1 Vallazza Stadt Remagen Rheinklänge Remagen LesOlives Volksbank Rhein Ahr Eifel Lapo Alef Hirsch Autoteile Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen Banner Manhattan Spirits

Bürgertelefon Sinzig 0173 3816412 +++ Personensuche 0800 6565651 +++ Seelsorgerteam 0800 0010218 +++
Spendenkonto “Flutkatastrophe Sinzig” Volksbank RheinAhrEifel e.G., IBAN DE57 5776 1591 0100 1830 01, BIC: GENODED1BNA +++ Kreissparkasse Ahrweiler Stichwort „Stadt Sinzig Flutkatastrophe“ IBAN: DE32 5775 1310 0000 3395 56 BIC: MALADE51AHR +++ Spendenkonten Hochwasserhilfe +++ Kreisparkasse Ahrweiler DE86 5775 1310 0000 3394 57 +++ Volksbank RheinAhrEifel DE55 5776 1591 0600 0220 00 +++ Postbank Köln DE84 3701 0050 0017 2905 06

Arbeitsgruppe „Thermalfreibad“ informiert über den aktuellen Stand der Planung

Gastronomie

Gastroservice

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop – ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de

Kooperation statt Konfrontation

Die Arbeitsgruppe „Thermalfreibad“ informiert hiermit über den aktuellen Stand der Planung der Sanierung des Thermalfreibades in Bad Bodendorf

Die Arbeitsgruppe wurde in Umsetzung eines Beschlusses des Stadtrats gebildet. Ziel ist es, Potentiale für eine Kostenersparnis zu ermitteln und die Wiedereröffnung des Thermalfreibades in Bad Bodendorf im Jahr 2022 zu gewährleisten.
Mitglieder der Arbeitsgruppe sind Ratsmitglieder aus allen Fraktionen, der Ortsvorsteher von Bad Bodendorf, der Geschäftsführer der Kurbad-GmbH und der Bürgermeister. Einsparpotential sieht die Arbeitsgruppe in den Positionen der Art des Beckens, der Lage des Technikraums, der Abkehr von der Sanierung im Bestand sowie der Gestaltung des Kinderbereichs.
Im Januar 2021 fand ein Ortstermin im Freibad zusammen mit dem Vorsitzenden der Freunde des Thermalfreibades und dem Pächter statt. Weitere zielführende Gespräche gab es zwischen Verein und Bürgermeister bzw. Pächter und Bürgermeister. Auch an der letzten Sitzung der Arbeitsgruppe im Mai 2021 nahm der Vereinsvorsitzende teil. Hier wurde über alle Möglichkeiten mit Einsparpotential beraten und insbesondere im Hinblick auf die Ausmaße des Beckens, die Lage des Schwalls und die Anordnung von Treppen diskutiert. Aktuell wird die Ausschreibung vorbereitet.
Die Arbeitsgruppe setzt auf Kooperation und nicht auf Konfrontation. Die aktuelle Kommunikation des Vorsitzenden des Fördervereins erscheint nicht als zielführend. Mit Blick auf die Wiedereröffnung im Jahr 2022 ist die Arbeitsgruppe auf einem guten Weg.

Pressemeldung Stadt Sinzig

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

stat-walterscheid1 Vallazza Stadt Remagen Rheinklänge Remagen LesOlives Volksbank Rhein Ahr Eifel Lapo Alef Hirsch Autoteile Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen Banner Manhattan Spirits

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Hochwasser Forum + Biete + Suche

Das Forum zum Hochwasser. „Biete“ – „Suche“, Kleidung, Möbel, Umzugkartons Geräte, Gegenstände, Wohnraum, Lagerflächen, Helfer etc. +++ Einfach anmelden und posten.

Firmen im Aktiplan