Ausbildungsmagazin für den Kreis erschienen

19
Ausbildungsmagazin für den Kreis erschienen
Landrat Dr. Jürgen Pföhler (Mitte) überreicht zusammen mit Vertretern der Kreiswirtschaftsförderung und der Einstieg GmbH symbolisch dem Leiter der Philipp-Freiherr-von-Boeselager-Realschule plus, Timo Lichtenthäler, die erste Ausgabe des Ausbildungsmagazins für den Kreis Ahrweiler. Foto: Bernhard Risse

Ausbildungsmagazin für den Kreis erschienen

Betriebe und Organisationen stellen ihr Ausbildungsangebot vor
In diesen Tagen erscheint das neue Ausbildungsmagazin der Kreiswirtschaftsförderung und der Einstieg GmbH. Darin erfahren Schülerinnen und Schülern viel über unterschiedliche Berufsfelder und freie Ausbildungsplätze. „Das Magazin übernimmt eine Lotsenfunktion und möchte die Schülerinnen und Schüler mit wissenswerten und nützlichen Informationen rund um das Thema Ausbildung fit für ihren nächsten Lebensabschnitt machen„, so Landrat Dr. Jürgen Pföhler bei der Vorstellung des Heftes.

Viele Unternehmen und Institutionen aus dem Kreis und der näheren Umgebung stellen sich und ihr Ausbildungsangebot vor. Es bietet neben einem Querschnitt der gängigen Ausbildungsberufe und Ausbildungsangebote in der Region Tipps für die Bewerbung und zur Berufsorientierung sowie Wissenswertes zum Ausbildungstag Ahrweiler und dem Wirtschaftsstandort Kreis AW.

Die Abschlussklassen im Kreis erhalten das Magazin kostenlos und frei Haus, daneben wird es auch zum Ausbildungstag am Freitag, 18. Oktober im Dorint Park Hotel Bad Neuenahr-Ahrweiler ausliegen.

Weitere Informationen gibt es bei der Wirtschaftsförderung des Kreises Ahrweiler, E-Mail: Denis.Radermacher@kreis-ahrweiler.de, Telefon: 02641/975-373.

Pressemeldung Kreis AW
Foto: Bernhard Risse

Anzeige
. . .

Anzeigen im Schaufenster