Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Hanenberg

AWB berät zur richtigen Papiertrennung und gibt Tipps für den Umweltschutz

In die Blaue Tonne gehören nur sauberes Papier, Pappe und Kartons

Viele Menschen haben sich sicherlich schon einmal eine Pizza nach Hause bestellt und den Karton anschließend in die Papiertonne geworfen oder benutzte Servietten einfach dazugelegt. Der Pizzakarton gehört aber nur in die Papiertonne, wenn er sauber beziehungsweise frei von Lebensmittelresten und nicht beschichtet ist. Ansonsten gehört er in die Restmülltonne. Benutzte Papiertaschentücher, Servietten und Küchenpapier gehören aus hygienischen Gründen in den Restmüll. Sind diese jedoch nur mit Essensresten verschmutzt und farblich nicht behandelt, können sie auch in die Biotonne.
In die Blaue Tonne gehören tatsächlich nur sauberes Papier, Pappe und Kartons. Dennoch beseitigen jährlich über 30 Prozent der Verbraucher ihren Abfall nicht ordnungsgemäß. Das kann dazu führen, dass ganze Abfall-Chargen für die Wiederverwertung von Papier unbrauchbar gemacht werden. Der Papierabfall, der nicht mehr recycelt werden kann, landet dann oft als Brennstoff in Müllverbrennungsanlagen. Dabei ist zu bedenken, dass Altpapier ein wichtiger und wertvoller Rohstoff ist und sich vielfach wiederverwerten lässt.
Das falsche Entsorgen von Papier und anderen Materialien belastet zudem unsere Umwelt erheblich. Es trägt dazu bei, dass kostbare Ressourcen verschwendet und unnötige Emissionen produziert werden. Jeder kann einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten, indem man sich für die richtige Papiertrennung einsetzt.
Es ist ganz einfach: Papier, Pappe und Kartons sorgfältig trennen und in der Blauen Tonne entsorgen. Papierfreie Abfälle wie Plastik oder Lebensmittelreste gilt es zu vermeiden. So unterstützen Bürgerinnen und Bürger aktiv das Recycling von Papier und tragen dazu bei, dass wertvolle Rohstoffe wiederverwendet werden können.
Weitere Informationen zur Abfalltrennung gibt es im Internet unter www.meinawb.de.

Pressemeldung AWB
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner