B 9 Instandsetzung der Hochstraße Sinzig und der Ahrbrücke Sinzig

667
B 9 Instandsetzung der Hochstraße Sinzig und der Ahrbrücke Sinzig

B 9 Instandsetzung der Hochstraße Sinzig und der Ahrbrücke Sinzig

Ab Montag, 08.07.2019, werden Gerüstarbeiten an der Mittelkappe der Hochstraße Sinzig durchgeführt. Dazu muss die Stadtstraße „Reinallee“ voraussichtlich bis 12.07.2019 voll gesperrt werden.
Wie bereits angekündigt werden im Auftrag des Landesbetriebes Mobilität Cochem-Koblenz die Hochstraße Sinzig sowie die Ahrbrücke Sinzig und der dazwischenliegende Straßenabschnitt im Verlauf der Bundesstraße B 9 instandgesetzt.

Ab Montag, dem 08.07.2019 werden Gerüstarbeiten an der Mittelkappe der Hochstraße Sinzig durchgeführt.

Dazu muss die Stadtstraße „Reinallee“ voraussichtlich vom 08.07 bis 12.07.2019 voll gesperrt werden.

Die Umleitung erfolgt über die Lindenstraße, Koblenzer Straße und die Eisenbahnstraße.

Weiterhin werden ab dem 08.07.2019 abschnittsweise Sperrungen an den öffentlichen Parkplätzen unterhalb des Bauwerks erforderlich. Im ersten Abschnitt werden Parkflächen im Bereich des Bahnhofs gesperrt. Anschließend werden die Sperrflächen fortlaufend in Richtung Ahr umgesetzt.  

Die zugehörigen Verkehrsführungen und gesperrten Parkflächen werden entsprechend in der Örtlichkeit ausgeschildert.  

Der LBM Cochem- Koblenz bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die mit der geänderten Verkehrsführung verbundenen Einschränkungen und wird zeitnah über die weiteren Ausführungszeiträume informieren.

Pressemeldung LBM
Foto: Google Maps

Anzeige
. . .

Anzeigen im Schaufenster