B9 – Ahrbrücke Sinzig – Vollsperrung aufgehoben

Aktiplan Anzeige

B 9 – Ahrbrücke Sinzig wieder zweispurig befahrbar

Die Arbeiten im Bereich der Ahrbrücke Sinzig im Verlauf der B 9, für die seit dem 13. Mai, 20 Uhr, eine Vollsperrung eingerichtet wurde, sind über das Wochenende gut verlaufen.

Die Vollsperrung wird noch heute Abend, Sonntag, 15. Mai, voraussichtlich ab ca. 18.30 Uhr, wieder aufgehoben.

Es lief alles wie am Schnürchen„, versicherte uns ein Mitarbeiter des LBM. Etwas kompliziert war die Ausrichtung des 500 t Krans am südlichen Ufer. Da im Untergrund drei Wasserrohre verlaufen, mussten die Stützen des Krans exakt positioniert werden. Eine Verzögerung gab es ebenfalls beim 500 Tonner, am Samstag fiel die Elektronik aus, was aber durch die Servicekräfte binnen 2 Stunden behoben wurde.

Die weiteren Baumaßnahmen sind die Verbindungen zwischen den Eisenträgern. Hier werden rund 280 m³ Beton vergossen und die Lager eingebaut. Am Schluss folgt dann die Montage der eigentlichen Fahrbahn, der Tragschicht und die Asphaltierung.
In rund vier Monaten sind dann alle Fahrspuren für den Verkehr freigegeben. Bis dahin wird wie bisher der Verkehr zweispurig über die Brücke geführt.

AG
Foto: Achim Gottschalk
, allgrafics

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X