Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

B9 – Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Aktiplan Anzeige

Brohl-Lützing – Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand befuhr ein 70-jähriger Fahrzeugführer die B9 aus Fahrtrichtung Remagen kommend in Fahrtrichtung Brohl-Lützing. Ca. 100 Meter vor dem Ortseingang Brohl-Lützing wechselte ein 48-jähriger Fußgänger die Straßenseite und wurde durch den heranfahrenden PKW erfasst. Der Fußgänger konnte vor Ort durch Ersthelfer und den Rettungsdienst zunächst erfolgreich reanimiert werden, verstarb jedoch später aufgrund der Schwere der Verletzungen im Krankenhaus. Die Strecke war für den Zeitraum der Unfallaufnahme für die Dauer von knapp 2,5 Stunden halbseitig gesperrt. Neben der Polizei waren die Feuerwehr, DRK, Notarzt, ein Notfallseelsorger sowie ein Gutachter zwecks Erforschung der Unfallursache im Einsatz.

Pressemeldung Polizei Remagen
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  Aktiplan Rhein-Ahr Anzeiger Abonnement

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner