Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Andres Hörakustik

Bad Bodendorfer Weihnachtsmarkt 2023

Weihnachtsmarkt mit besonderem Flair

Romantische Lichter, weihnachtliche Klänge und der Duft nach Glühwein und Adventsgebäck: Am ersten Wochenende im Dezember 2023 war der Bad Bodendorfer Weihnachtsmarkt stimmungsvoller Treffpunkt für Besucherinnen und Besucher aus nah und fern.
Rund um den kleinsten Weinberg an der Ahr schmiegten sich liebevoll geschmückte Hütten mit traditioneller Weihnachtsdeko, Kunsthandwerk und kreativen Geschenkideen an das historische Bahnhofsgebäude. Die Strohballen am Lagerfeuer luden zum Erholen und Aufwärmen ein und das nostalgische Kinderkarussell sorgte für strahlende Augen bei den kleinen Besuchern.
Die Besucher schlenderten gemeinsam mit ihren Familien, Freunden oder Kollegen über den Bahnhofsvorplatz und konnten an jeder Ecke kleine Schätze entdecken – von Perlenschmuck und Wollschals über Liköre bis hin zu Dekorationen aus Holz gab es für jeden das Richtige.
Das vielfältige Angebot wurde zudem durch musikalische Beiträge vom Spielmannszug Blau-Weiß Bad Bodendorf e.V., dem Blasorchester St. Sebastianus und dem Kinderchor bereichert.
Ein weiteres Highlight war ganz sicher der Besuch des Nikolaus‘ am Sonntagnachmittag. Er hatte, kräftig unterstützt durch die „Bad Bodendorfer Unternehmen“ für jedes Kind ein kleines Geschenk dabei.
Eine Menge Helferinnen und Helfer sowie Mitglieder der ortsansässigen Vereine hatten dieses zweitägige Ereignis zusammen vorbereitet und engagierten sich für das Gelingen dieses besonderen Marktes. Der durchweg positive Verlauf zeigt einmal mehr, wie sehr Zusammenhalt und Gemeinschaft das Leben auf dem Dorf bereichern können!
Abschließend bedankt sich der Arbeitskreis „Weihnachtsmarkt 2023“ für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung beim Bauhof, beim Ordnungsamt und beim Stadtmarketing der Stadt Sinzig.
Alle Akteure haben Hand in Hand an einem Strang gezogen, um Wege zu finden, den Weihnachtsmarkt zu ermöglichen und damit den Besucherinnen und Besuchern etwas Besonderes zu bieten. Dafür bin ich sehr dankbar“, so Sandra Seidenfuß, die den Arbeitskreis „Weihnachtsmarkt“ im Heimat- und Bürgerverein leitet.
Und schon jetzt ist klar: Nach dem Weihnachtsmarkt ist vor dem Weihnachtsmarkt!
Interessierte Bürgerinnen und Bürger können gerne Anregungen oder Verbesserungsvorschläge für das nächste Jahr an: weihnachtsmarkt@bad-bodendorf.de schicken.

Foto: Sandra Seidenfuß

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner