Barbarossa Classics 2011 die Diaschau

226

Bei herrlichem Augustwetter fanden sich die Freunde der Classic Cars gegen 15:30 Uhr auf dem Kirchplatz ein.
Gut 30 Pkw´s mit historischem Hintergrund nahmen an der Ausfahrt am Sonntag teil. Darunter diverse Schätzchen wie ein Bentley, VW-Porsche oder der berühmte Volvo P44, der Buckelvolvo oder der Volvo Amazone. Letztere waren erfolgreiche Modelle und Sieger diversen Rallyes, z.B. der Rallye Monte Carlo in den 60er Jahren. Obwohl man es diesen Fahrzeugen nicht ansieht sahnten sie einige erste Plätze ab. Ein Exot im wahrsten Sinne des Wortes ist ein Panhard aus dem Jahre 1964. Nicht nur der stylischen Formgebung wegen, sondern auch einige technische Besonderheiten wie z.B. der Motor, der keinen Zylinderkopf besitzt, der Kopf ist mit dem Motorblock in einem Stück Aluminium gegossen oder die zentrale Blattfeder machen dieses Sahneschnittchen zu einem wahren Meisterstück der Automobilbaukunst.
Hier die Diaschau.