stat-walterscheid1 Vallazza Stadt Remagen Rheinklänge Remagen LesOlives Volksbank Rhein Ahr Eifel Lapo Alef Hirsch Autoteile Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen Banner Manhattan Spirits

Bürgertelefon Sinzig 0173 3816412 +++ Bürgernummer Remagen 02642 – 20190 +++
Personensuche 0800 6565651 +++ Seelsorgerteam 0800 0010218 +++
Spendenkonto “Flutkatastrophe Sinzig” Volksbank RheinAhrEifel e.G., IBAN DE57 5776 1591 0100 1830 01, BIC: GENODED1BNA +++ Kreissparkasse Ahrweiler Stichwort „Stadt Sinzig Flutkatastrophe“ IBAN: DE32 5775 1310 0000 3395 56 BIC: MALADE51AHR +++ Spendenkonten Hochwasserhilfe +++ Kreisparkasse Ahrweiler DE86 5775 1310 0000 3394 57 +++ Volksbank RheinAhrEifel DE55 5776 1591 0600 0220 00 +++ Postbank Köln DE84 3701 0050 0017 2905 06

Barbarossaturnier der Bogenschützen Rhein-Ahr Sinzig – 400 Euro für „Ahrweiler Tafel“

Gastronomie

Gastroservice

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop – ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de

 

Barbarossaturnier der Bogenschützen Rhein-Ahr Sinzig – 400 Euro für „Ahrweiler Tafel“

Die Bogenschützen Rhein-Ahr Sinzig e.V. 1975 sind ein eigenständiger Bogensportverein, also keinem Schützenverein oder Sportverein angegliedert. Zu den sportlichen Aktivitäten der Bogenschützen zählt das Barbarossaturnier, das seit der Gründung im Jahr 1975 einmal jährlich ausgerichtet wird. Das 42. Hallenturnier fand Anfang Februar in Sinzig statt.

Die besten drei Gewinner der einzelnen Klassen erhalten normalerweise Pokale. Da die Bogenschützen in der Regel aber alle bereits viele Pokale besitzen, verzichten sie auf diese Auszeichnung“, so Udo Reuter. Der Erste Vorsitzende der Bogenschützen Rhein-Ahr Sinzig e.V. 1975 überreichte die Spende in der Pause zwischen dem ersten Durchgang vormittags und dem zweiten Durchgang nachmittags.zusammen mit Dieter Jobelius, Zweiter Vorsitzender und Schriftführer, an Caritas-Mitarbeiterin Christiane Böttcher und Ralf Eggert, ehrenamtlicher Tafelfahrer und Mitarbeiter der Steuerungsgruppe. Beide bedankten sich, dass die Bogenschützen bei ihrer langen Tradition, soziale oder gemeinnützige Organisation zu unterstützen, in diesem Jahr die „Ahrweiler Tafel“ bereits zum dritten Mal bedachten. „Mit Ihrer Spende helfen Sie unseren Tafelkunden in Sinzig und Ahrweiler. Die ökumenische Tafel arbeitet ganz ohne öffentliche Fördergelder, und wir müssen in diesem Jahr dringend ein neues Kühlfahrzeug für den Transport der Lebensmittel anschaffen. Da können wir Ihre Unterstützung gut gebrauchen“, betonte Christiane Böttcher.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

stat-walterscheid1 Vallazza Stadt Remagen Rheinklänge Remagen LesOlives Volksbank Rhein Ahr Eifel Lapo Alef Hirsch Autoteile Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen Banner Manhattan Spirits

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Hochwasser Forum + Biete + Suche

Das Forum zum Hochwasser. „Biete“ – „Suche“, Kleidung, Möbel, Umzugkartons Geräte, Gegenstände, Wohnraum, Lagerflächen, Helfer etc. +++ Einfach anmelden und posten.

Firmen im Aktiplan