Bombe im Gewerbepark Remagen Süd

1297
Bombenfund im Gewerbepark Remagen Süd

Bombenfund im Gewerbepark Remagen Süd

Evakuierung von Straßen in Remagen und Kripp am 14.07.2019
Wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe müssen am Sonntag, 14.07.2019, Teile Remagens und Kripps evakuiert werden. Bei Bauarbeiten wurde im Gewerbepark Remagen Süd im Konrad-Zuse-Ring eine 250 kg schwere Fliegerbombe entdeckt. Die Bombe soll am Sonntag von Experten des Kampfmittelräumdienstes entschärft werden.

Für diese Entschärfung sind zahlreiche Sicherungsmaßnahmen und Straßensperrungen erforderlich: Alle Personen in einem festgelegten Umkreis zum Fundort (500 m) müssen daher ihre Häuser und Wohnungen bis spätestens 9 Uhr verlassen. Betroffen ist der Gewerbepark Remagen Süd und ein Teilbereich des Neubaugebietes Lange Fuhr (jeweils in Teilen die Römerstraße, der Kirschbaumweg, Am Bakerloch, die Breslauer Straße, Lange Fuhr, Im Erdbeerfeld, Am Apfelbaum). Betroffene Haushalte werden per Posteinwurf informiert. Sofern keine Möglichkeit besteht, sich selbständig eine vorübergehende Unterbringung z.B. bei Freunden oder Familie zu organisieren, steht allen Betroffenen folgende Notunterkunft zur Verfügung:

Feuerwehrgerätehaus Kripp, Römerstraße 18-22, Remagen-Kripp
In der Notunterkunft werden Getränke und ein kleiner Imbiss zur Verfügung gestellt. Gehbehinderte oder bettlägerige Personen, die Hilfestellung benötigen, wenden sich bitte möglichst frühzeitig unter den unten angegebenen Zeiten – spätestens bis Samstag 16 Uhr an das

Info-Telefon: 02642-201-23 oder -81

In den abgesperrten Bereich darf ab 9 Uhr nicht mehr eingefahren werden und bis zum Zeitpunkt der Entwarnung darf sich niemand dort aufhalten. Das Ordnungsamt, die Feuerwehr und die Polizei werden die Sicherheitszone kontrollieren. Der Zugverkehr wird durch die Entschärfung nicht beeinträchtigt.

Alle wichtigen Informationen – auch über die Aufhebung der Absperrungen am 14.07.2019 – sind erhältlich über:

Facebook: www.facebook.com/stadt.remagen/
INFO-Telefon: 02642-201-23 oder -81
Freitag: 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Sonntag: ab 8.00 Uhr bis 1 Stunde nach Entwarnung
E-Mail: evakuierung@remagen.de
KATWARN App

Pressemeldung Stadt Remagen
Foto: Privat

Anzeige
. . .

Anzeigen im Schaufenster