Boule-Platz Kripp jetzt mit „Trimm-Dich“ Geräten

Forum im Aktiplan

Verzällsche rund um Themen nicht nur der Rheinmeile +++ Einfach anmelden und posten.

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop – ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de

Boule-Platz Kripp soll attraktiv für alle Generationen werden

Der Boule-Platz am Kripper Sandweg wurde bereits in den letzten Jahren durch Verschönerungs- und Sanierungsmaßnahmen aufgewertet. Die Boule-Bahn und die einladenden Verweileinrichtungen, von denen einige Bänke jüngst von Dieter Breuer ehrenamtlich instandgesetzt wurden, erfreuen sich bereits jetzt hoher Beliebtheit.

Der Ortsbeirat Kripp setzt sich seit einiger Zeit dafür ein, dass diese schöne Grünfläche im Herzen Kripps weiterentwickelt wird und mit einem attraktiven Angebot eine Bereicherung für Kripp aber auch für die Touristen darstellen kann.

In einem ersten Schritt konnten nun seitens der Stadt Remagen drei Edelstahl-Trimm-Dich-Geräte beschafft und von den Mitarbeitern des Bauhofes aufgestellt werden. Das Angebot für eine sportliche Betätigung für jedermann, egal ob Kind, Erwachsene oder Senioren, erstreckt sich dabei auf eine ganzheitliche körperliche Ertüchtigung. Daher lädt der Ortsbeirat Kripp ein, regen Gebrauch vom Ganzkörpertrainer (Crosser), dem Rücken- und Hüfttrainer sowie dem Arm- und Rumpftrainer zu machen.

Zur Abrundung des Angebots ist mittelfristig die Installation eines ebenerdigen Trampolins, eines Balancierseils (Slakeline) und einer kleinen Nestschaukel geplant. Ferner wird hier zeitnah ein Trinkwasserspender installiert, der sich sicherlich auch für die Nutzer des angrenzenden Ahrtal-Radwanderwegs als bereichernd erweisen wird.

Ortsvorsteher Axel Blumenstein führt im Namen des Ortsbeirates aus: „Wir hoffen mit der Entwicklung und Umgestaltung der Fläche ein ergänzendes Angebot für alle Generationen Kripps und für unsere Gäste schaffen zu können“.

Pressedienst des Ortsbeirats Kripp
Fotos: Achim Gottschalk
, allgrafics

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X