Brandschutzerziehung in der Kita Goethe – Knirpse

Forum im Aktiplan

Verzällsche rund um Themen nicht nur der Rheinmeile +++ Einfach anmelden und posten.

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop – ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de

Brandschutzerziehung in der Kita Goethe – Knirpse

Die Vorschulkinder der Kita Goethe – Knirpse warteten schon voller Spannung auf Herrn Lembke von der freiwilligen Feuerwehr, der uns in der Kita besuchen wollte. Am 21.06. und 22.06.2021  war es dann soweit. In der Turnhalle ging es  los. Mit ganz viel Anschauungsmaterial und der Schutzkleidung mit gesamter Ausrüstung wurde zunächst besprochen, was ein echter Feuerwehrmann für einen Einsatz benötigt, welche Telefonnummer im Notfall angerufen werden muss und welche Aufgaben ein Feuerwehrmann hat.
Durch ein mitgebrachtes „Puppenhaus“ konnte Herr Lembke den Kindern einen richtigen Hausbrand simulieren und mit Hilfe von Playmobil Einsatzfahrzeugen und Männchen wurde der gesamte Ablauf eines Feuerwehreinsatzes nachgespielt.
Aber das war noch lange nicht alles. Nun hieß es für alle Löwenkinder, selber den richtigen Umgang mit Feuer zu üben.
Alle Kinder durften ein Streichholz/Kerze anzünden und haben erfahren, dass es unterschiedlichste Materialien gibt, die leicht, schwer oder vielleicht auch gar nicht brennen.
Nach einer Pause ging es  am Nachmittag  auf den großen Schulhof. Dort wurde geschaut, ob Wasser brennen kann. Das hat erst funktioniert, als Benzin auf das Wasser geschüttet wurde. Dann musste natürlich auch die Feuerwehr gerufen werden und ein großes Löschfahrzeug kam samt Blaulicht und Sirene auf den Schulhof gefahren.
Nachdem das Feuer mit Hilfe einer Löschdecke gelöscht wurde, konnten sich alle Löwenkinder das Fahrzeug mit den vielen Löschhilfen, Kisten, Schläuchen und vieles mehr anschauen. Danach wurden die Löwenkinder selbst zu Feuerwehrmännern und durfte mit dem Schlauch spritzen. Das war für alle das Highlight des Tages. Zum Abschluss haben sie voller stolz ihre Urkunden entgegen genommen.
Es waren für alle Löwenkinder sehr interessante und spannende Tage mit den Feuerwehrmännern der freiwilligen Feuerwehr Remagen.

Pressemeldung Stadt Remagen
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X