Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Schmuckwerkstatt

Breisiger Abendmusik mit Kölner Solisten

Anzeige Banner

Konzertorganist Sven Scheuren und Solobratscher Hiroshi Kameda musizieren in der Kirche St. Marien

Die inzwischen als feste kulturelle Größe der Region etablierte „Breisiger Abendmusik“ bietet regelmäßig Freunden anspruchsvoller Musik sowie Orgelliebhabern erlesene Konzerte mit besinnlichen Texten. Die Abendmusiken, welche terminologisch wie phänomenologisch einst vom norddeutschen Komponisten Franz Tunder begründet und durch Dieterich Buxtehude an der Lübecker Marienkirche ausgebaut wurden, sind die traditionsreichste Folge von Kirchenmusikveranstaltungen in der abendländischen Musikgeschichte. Diese Tradition der Abendmusiken lässt sich in Bad Breisig auf eindrückliche Art fortführen, da dort wie in ihrer Urform in einer Marienkirche auf einer norddeutschen Barockorgel norddeutsche Orgelmusik dargeboten wird. Festliche, marianische und sowie virtuos-fröhliche Klänge werden am Donnerstag, den 23. Mai um 19.30 Uhr an der bekannten barocken Constabel-Orgel in der Kirche St. Marien in Bad Breisig im Rahmen der „Abendmusik“ von Konzertorganist Sven Scheuren dargeboten. Bei der „Abendmusik“ im Marienmonat Mai steht neben der über die Region hinaus bekannten Orgel mit ihren besonderen Klangfacetten Sololiteratur für Viola im Mittelpunkt. Eigens dafür reist der in Köln lebende und wirkende Solist Hiroshi Kameda mit seiner Viola an. Der talentierte Musiker studierte in Japan Bratsche und widmet sich mit besonderer Hingabe barocker Musik. Sein besonderer Schwerpunkt sind jeweils raumaffine Interpretationen, welche er von Openair-Darbietungen bis zu halligen Kirchen meisterhaft zu differenzieren in der Lage ist. In der angenehmen Akustik der Niederbreisiger katholischen Kirche wird er mit Sololiteratur von Johann Sebastian Bach zu hören sein. Hiroshi Kameda (Viola) ist in Köln regelmäßig zusammen mit Sven Scheuren als Orgelbegleiter in der bekannten Wallfahrtskirche St. Maria in der Kupfergasse zu hören. Die pastorale Leitung der Pfarrei Josefine Bonn wird mit Moderation und Texten die musikalischen Highlights verbinden und besonders unter dem Aspekt des Marienmonats Mai einleiten. Der Eintritt in die Konzerte der Bad Breisiger Kirche Maria Himmelfahrt ist grundsätzlich frei.

Pressemeldung Tourist-Information Bad Breisig

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner