Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Herz und Stil

Bündnis90/Die Grünen Kandidaten zur Wahl des Remagener Stadtrats

Bündnis90/Die Grünen gehen mit einer starken Liste in die Wahl zum Remagener Stadtrat

Zur Aufstellung der Stadtratsliste für die anstehenden Kommunalwahlen hatten die Remagener Grünen ihre Mitglieder bewusst ins R(h)einkommen eingeladen. Sie wollten damit unterstreichen, wie wichtig und hilfreich diese Begegnungsstätte für die Bevölkerung ist. Es wurde eng im Raum, denn über 20 Teilnehmerinnen hatten sich zur Versammlung eingefunden, unter ihnen erfreulich viele Neumitglieder, die sich in die kommunalpolitische Arbeit einbringen wollen. „Wir sind in der komfortablen Lage, dass wir bei unserer Listenaufstellung die erfahrenen Aktiven mit jungen engagierten Kräften ergänzen, und somit die generationenübergreifende Kontinuität sicherstellen können“, so der Ortsverbandsvorsitzende Tim Schäfer. Seine Kollegin Iris Loosen ergänzte: „Mich freut es besonders, dass wir auch so viele Frauen in unseren Reihen haben. So können wir für unsere Partei die Parität gewährleisten, die in den städtischen Gremien allgemein immer noch nicht gegeben ist. Der Geschäftsführer Harm Sönksen leitete routiniert durch den formellen Wahlvorgang. So können die Remagener Grünen nun ein breit aufgestelltes Team für den Remagener Stadtrat präsentieren. Die Liste wird angeführt von der Fraktionssprecherin Bettina Fellmer und dem Beigeordneten Volker Thehos, gefolgt von der Fraktionssprecherin Iris Loosen und dem stellvertretenden Ortsvorsteher Tim Schäfer. Es folgen Isabel Arens, Frank Bliss, Anna Koch, Oliver Diehl, Fokje Schreurs-Elsinga, Antonio Lopez, Carmen Busch, Harm Sönksen, Sabrina Güttes, Ferdinand Koch, Karin Keelan, Simon Keelan und Hilde Sebastian. „Neben politischer Erfahrung steht die grüne Wahlliste auch für fachliche Kompetenz in den Bereichen Soziales, Wirtschaft, Kultur und Ökologie. Damit können wir die Zukunft Remagens kompetent zum Wohle der Bewohnerinnen mitgestalten“, so das allgemeine Resümee zum Abschluss dieses erfolgreichen Treffens.

Bündnis90/Die Grünen, Ortsverband Remagen
Foto: Christian Hofeditz

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner