Mittwoch, Dezember 8, 2021

Camping Rheineck ehrt langjährige Gäste

Im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes fanden sich auf Einladung der
Eigentümer von Camping Rheineck, Familie Steinwartz und der Verbandsgemeinde, vertreten durch Herrn Bürgermeister Bernd Weidenbach sowie der Bürgermeisterin der Stadt Bad Breisig, Frau Gabriele Hermann-Lersch am vergangenen Samstag langjährige Camper auf dem Campingplatz zur Feier ihrer langjährigen Treue zur Kurstadt Bad Breisig ein.

Im Einzelnen wurden folgende Camper geehrt:
Frau Anneliese Müller 45 Jahre
Familie Rudi und Angelika Sprach 40 Jahre
Frau Eveline Sassenrath 35 Jahre
Herr Bernhard Kröger 30 Jahre
Frau Ursula Heimann 25 Jahre
Herr Herbert Führ 25 Jahre

Diese Camper sind damit teilweise Gäste der ersten Stunden des Campingplatzes, der im Jahre 1969 von der Familie Krämer eröffnet wurde. Heinz-Willi Steinwartz begrüßte die Anwesenden und die Abordnung überreichte den langjährigen Campern nach einer kurzen Ansprache die Urkunden sowie ein Präsent der Stadt.
Hier wollte die Betreiberfamilie natürlich nicht nachstehen und statte die Gäste mit Grillbestecken und Weinpräsenten aus.
Heute stehen den Gästen moderne Sanitäranlagen, direkte Wasser- und Abwasserversorgung, Satellitenfernsehanschluss, Strom für nahezu alle Stellplätze, ein neues WLAN-Funknetz und ein Spielplatz für die Kinder zur Verfügung.
Auf Camping Rheineck finden Gäste seit nunmehr 46 Jahren einen idealen Aufenthalt für Wochenende, Ausflugsstandort oder Urlaub. Camping ist und bleibt die moderne und erschwingliche Freizeitgestaltung für die ganze Familie.
Nach der Kaffeetafel wurden am Oberlauf des Vinxtbaches auf dem Campingplatz die persönlichen Enten der teilnehmenden Camper zum „Ersten Rheinecker Entenrennen“ zu Wasser gelassen. Nach Grilleröffnung gegen 17.30 wurde der gemütliche Teil des Sommerfestes am Bierpavillon mit Tanz und Alleinunterhalter sowie der Preisverleihung des Entenrennens eingeleitet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X