Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Vorwerk Breuer

Campus Gespräche: Cannabis-Legalisierung – Ausweg oder Sackgasse?

Newsletter

Presseartikel
als Tagesausgabe
per Email erhalten.

Wir senden keinen Spam!

Aktueller Monat

Remagener Campus Gespräche: Cannabis-Legalisierung – Ausweg oder Sackgasse?

Remagen/Koblenz. Die „Remagener Campus Gespräche“ gehen in die nächste Runde. Für alle, die mehr über die Cannabis-Legalisierung und deren Folgen erfahren möchten, lädt der RheinAhrCampus am Freitag, den 28. Juni von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr in die Hochschule, Joseph-Rovan-Allee 2, nach Remagen ein.
Die Legalisierung von Cannabis war eines der größten Versprechen des Gesundheitsministers Karl Lauterbach. Seit dem 1. April ist es für Volljährige legal, Cannabis für den privaten Konsum zu besitzen. Höchste Zeit, sagen die Zustimmenden. Bedenken kommen hingegen unter anderem von Justiz und Polizei, aber auch von medizinischem und ärztlichem Fachpersonal. Der Begriff „kontrollierte Abgabe“ ist bisher nur grob umrissen. Die Kette vom Anbau über den Vertrieb bis zum Kosumierenden gilt als komplex.
Stefan Sell, Professor für Volkswirtschaftslehre, Sozialpolitik und Sozialwissenschaften am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz, gibt in seinem Vortrag Einblicke zum aktuellen Stand der Cannabis-Legalisierung und zeigt Effekte des Gesetzes auf unterschiedliche gesellschaftliche Bereiche auf.
Im Anschluss diskutiert Sell mit Dr. med. Katharina Scharping (Chefärztin Dr. von Ehrenwall`sche Klinik Ahrweiler), Marius Schneider (Kriminalbeamter, Kriminalinspektion Mayen), Christine Lang (Sozialpädagogin, Cannabis Social Club Andernach) und Marlon Boukhalfa (Student, RheinAhrCampus) über die Auswirkungen auf Gesundheit, Kriminalstatistik und weitere Bereiche. Die Veranstaltung wird von Prof. Dr. Gabriele Moos (Studiengangsleiterin Gesundheits- und Sozialmanagement) moderiert.
Die Veranstaltungsreihe „Remagener Campus Gespräche“ greift aktuelle Themen auf und ermöglicht den Dialog zwischen Hochschule, Studierenden, Expertinnen und Experten aus der Wirtschaft, Verbänden und Vereinen sowie den Bürgerinnen und Bürgern in und um Remagen.
Die Veranstaltung ist kostenlos, um eine Voranmeldung wird auf der Webseite des Campus gebeten unter: https://www.hs-koblenz.de/anmeldung-rcm

Pressemeldung Rhein-Ahr Campus Remagen
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner