Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

CDU Landtagsabgeordnete Petra Schneider beim Schulbesuchstag

Aktiplan Anzeige

Landtagsabgeordnete Petra Schneider machte beim Schulbesuchstag mit

Jugendliche haben großes Interesse an Politik

SINZIG. Inflation, Energiekrise und der Krieg in der Ukraine: Es sind derzeit viele Fragen, die Jugendliche beschäftigen. Davon konnte sich die CDU-Landtagsabgeordnete überzeugen. Denn am 09. November findet jährlich der landesweite Schulbesuchstag statt. Dabei besuchen die Mitglieder des rheinland-pfälzischen Landesparlaments die Schülerinnen und Schüler im Unterricht und tauschen sich mit ihnen über aktuelle Fragen zum politischen Geschehen und zur Politik im Allgemeinen aus. Petra Schneider besuchte in Sinzig die Barbarossaschule und die Janusz-Korczak-Schule.
Die Fragen, die die Schülerinnen und Schüler stellten, waren vielfältig. Es wurden sowohl Fragen zu Themen die derzeit die Nachrichten beherrschen, als auch über Dauerbrenner wie Klimapolitik und Digitalisierung gestellt. Die derzeitige Inflationsrate im Einzelhandel spielte dabei eine genau so wichtige Rolle wie die Besorgnis um Sicherheitsfragen, die aus dem russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine resultieren. Auch regionale Themen waren für die Schülerinnen und Schüler interessant. So wurde nach einem künftigen Hochwasserschutz für die Ahr gefragt. Natürlich standen auch konkrete Fragen zum Beruf der Politikerin auf der Tagesordnung, wie zum Beispiel: Wie wird man Landtagsabgeordnete? Oder: Macht der Job Spaß?
Für Petra Schneider war der Schulbesuchstag sehr angenehm, aber auch lehrreich. „Es ist sehr gut zu wissen, dass Jugendliche bei politischen Themen absolut auf der Höhe der Zeit sind„, sagte Schneider. Von einem Desinteresse an Politik kann ebenfalls keine Rede sein. Deshalb freut sich Schneider auch schon auf die Wiederauflage im nächsten Jahr.

Pressemitteilung der CDU Landtagsabgeordneten Petra Schneider
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  Aktiplan Rhein-Ahr Anzeiger Abonnement

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner