CDU Sinzig unterstützt Jugendarbeit

217
CDU Sinzig unterstützt Jugendarbeit

CDU Sinzig unterstützt Jugendarbeit

Traditioneller Bierstand auf der Kirmes
Der Bierstand der Sinziger CDU und der Jungen Union Sinzig ist seit über vierzig Jahren fester Bestandteil der Sinziger Kirmes, aber er ist vor allem immer wieder neu Anlaufstation und Treffpunkt für viele Bürgerinnen und Bürger aus Sinzig, Bad Bodendorf, Franken, Koisdorf, Löhndorf und Westum. Der Vorstand freut sich bei hoffentlich gutem Wetter und selbstverständlich gut gekühlten Getränken auf viele Gespräche und Diskussionen auch auf der diesjährigen Kirmes vom 19. bis 22.08.2017.

Die maßgeblichen Vorbereitungen sind vom geschäftsführenden Vorstand getroffen und der Einsatzplan ist fast schon vollständig besetzt. Hilfe und Unterstützung wird aber noch gerne angenommen. Wer in der ein oder anderen Schicht mitarbeiten möchte, kann sich gerne mit dem stellvertretenden Vorsitzenden und Geschäftsführer Hans-Werner Adams (familie.adams@gmx.de) in Verbindung setzen.

Der Erlös aus dem Kirmesstand wird – wie in den Vorjahren auch – für gemeinnützige Zwecke gespendet. Nach dem in den letzten Jahren sich die Jugendfeuerwehr und das THW, der Schwanenteichverein, der Freiweg und das Bürgerforum sowie die Rüstigen Rentner über eine Spende freuen konnten, soll der diesjährige Erlös nach einem einstimmigen Beschluss des CDU Vorstandes den traditionellen Karnevalsvereinen in der Stadt zur Unterstützung der Jugendarbeit gespendet werden.

Pressemitteilung des CDU Stadtverbandes Sinzig

Foto: Archiv Aktiplan Rhein-Ahr Anzeiger