Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Corona-Schnelltestzentrum Remagen

Corona

Fahrplan Impfbus

https://kreis-ahrweiler.de/

Impfzentrum Sinzig im HoT

Impfzentrum Sinzig im HoT

DRK-Schnelltest Remagen 

IGS, Goethestraße 43
Schnelltest in Remagen

DRK-Schnelltest im Kreis AW

www.kv-aw.drk.de/corona-schnelltest

Alle Coronameldungen auf einen Blick https://www.aktiplan.de/corona/

Kostenlose sowie kostenpflichtige Tests weiterhin am neuen Standort möglich

Die Stadt Remagen bietet am neuen Standort der IGS, Goethestraße 43, auch weiterhin mit Unterstützung von Ehrenamtlichen der DLRG Remagen, der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Remagen, dem DRK Remagen sowie weiteren Helfern Corona-Schnelltests täglich von 17 bis 19 Uhr an.

Die Corona-Tests sind für folgende Personen kostenlos:

  • Kinder unter 5 Jahren (Nachweis erforderlich),
  • Schwangere in den ersten 3 Monaten (Nachweis erforderlich),
  • Personen, die aktuell oder in den letzten drei Monaten aufgrund einer medizinischen Indikation nicht geimpft werden können bzw. konnten (Nachweis erforderlich),
  • Personen, bei denen ein Test zur Beendigung der Quarantäne erforderlich ist (sog. „Freitesten“, Nachweis erforderlich),
  • Besucher und Behandelte oder Bewohner in stationären bzw. ambulanten Pflege- und Krankeneinrichtungen
  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets (§ 29 SGB IX) Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind (Nachweis erforderlich),
  • Pflegepersonen bzw. pflegende Angehörige, § 19 SGB XI (Nachweis erforderlich),
  • Haushaltsangehörige von nachweislich Infizierten Personen (Nachweis erforderlich),
  • Personen, die aktuell an klinischen Impfstudien (bzgl. Coronavirus) teilnehmen oder in den letzten drei Monaten teilgenommen haben (Nachweis erforderlich).

Folgende Personen sind berechtigt, einen Corona-Test zum Eigenanteil von 3 Euro (nur Barzahlung möglich) zu erhalten:

  • Personen, die über 60-jährige oder Personen besuchen wollen, die aufgrund einer Vorerkrankung oder Behinderung ein hohes Risiko aufweist, schwer an COVID-19 zu erkranken (Selbstauskunft erforderlich),
  • Personen, die eine Großveranstaltung/Veranstaltung in Innenräumen besuchen wollen (Selbstauskunft erforderlich),
  • Personen, deren Corona-Warn-App eine rote Warnmeldung anzeigt (Nachweis erforderlich).

Für alle anderen Personen kosten die Tests 9 Euro (nur Barzahlung möglich).

Eine vorherige Anmeldung oder Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Die Datenerfassung kann entweder vor Ort handschriftlich oder elektronisch vorgenommen werden sowie vorab unter www.testzentrum-remagen.de über Smartphone oder PC. Die elektronische Datenerfassung ist nur einmal notwendig, da der erstellte QR-Code auf dem Smartphone abgespeichert oder als Ausdruck weiterhin genutzt werden kann. Eine Datenspeicherung im Internet erfolgt nicht. Um die Wartezeit vor Ort zu verkürzen, kann das Testergebnis auf Wunsch auch an eine hinterlegte E-Mail-Adresse versendet werden. Vor Ort mitzubringen sind lediglich der Personalausweis und etwas Wartezeit (ca. 20 Minuten), sofern eine schriftliche Testbescheinigung gewünscht wird.

Pressemeldung Stadt Remagen
Foto: Archiv Gottschalk

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X