Alle Artikel zum Coronavirus auf einen Blick

Coronavirus im Kreis AWDie Hotline im Kreis Ahrweiler ist
Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 15:30 Uhr und
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr unter der
Telefonnummer 02641/975-670 zu erreichen.

Auch das Bundesgesundheitsministerium hat eine Hotline zum Coronavirus eingerichtet und ist von
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 18:00 Uhr und am
Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr unter der
Nummer 030/346 465 100 erreichbar.
Bei einem Infektionsverdacht empfiehlt es sich, vor einem Praxisbesuch telefonisch mit dem jeweiligen (Haus-)Arzt Kontakt aufzunehmen.

Weiterführende Links:
Bundesgesundheitsministerium: www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html
Robert-Koch-Institut: www.rki.de
Reisehinweise Auswärtiges Amt: www.auswaertiges-amt.de
Allgemeine Hygienehinweise: www.infektionsschutz.de
Informationsportal zum Corona-Virus: https://www.rlp.de/index.php?id=33381

Abgesagte Veranstaltungen werden im Veranstaltungskalender hier im Aktiplan gekennzeichnet

Presseartikel

Kreisverwaltung Corona

Coronavirus: Keine Neuinfektion im Kreis

Coronavirus: Keine Neuinfektion im Kreis Heute gibt es keine Neuinfektion mit dem Coronavirus im Kreis Ahrweiler. Damit verbleibt die Anzahl der mit dem Virus infizierten Personen bei 190. Hinzu kommt...
Visier

Visiere ersetzen keine Masken

Visiere ersetzen keine Masken Land fasst Auslegungshilfe zur Mund-Nasen-Bedeckung neu Das Tragen von Visieren alternativ zu Mund-Nasen-Bedeckungen (MNB) ist aufgrund einer Änderung der Auslegungshilfe zur Mund-Nasen-Bedeckung durch das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium nur...
Coronavirus

Weitere Lockerungen der Coronaverordnung zum 10. Juni

Weitere Lockerungen der Coronaverordnung zum 10. Juni Chöre dürfen gemeinsam singen, Schiffsreisen werden erlaubt und Gaststätten dürfen bis 24:00 Uhr öffnen, die Registrierungspflicht bleibt bestehen. Die Maskenpflicht soll aufgehoben werden,...
Corona Kreis AW

Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus aus der Verbandsgemeinde Bad Breisig. Damit steigt die Anzahl der mit dem Virus infizierten Personen auf 190....
Kreis geht in Corona-Zeiten bei der Kulturförderung neue Wege

Kreis geht in Corona-Zeiten bei der Kulturförderung neue Wege

Krise als Chance - Aufbruch Kultur! Kreis geht in Corona-Zeiten bei der Kulturförderung neue Wege Die Corona-Pandemie stellt die Kunst und Kultur vor besondere Herausforderungen. Deshalb unterstützt die Kulturförderung der Kreisverwaltung...
Google Analytics deaktivieren